Formel-1-Liveticker: Verstappen und Hamilton "müssen keine Freunde sei

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Live
01:18

Verstappen und Hamilton "müssen keine Freunde sein"

Das findet zumindest Helmut Marko. "Das sind zwei unterschiedliche Charaktere", sagt er im Gespräch mit 'RTL' und erklärt: "Das alles hat sich etwas zugespitzt. Aber die müssen ja nicht Freunde sein. Solange gegenseitiger Respekt da ist, genügt das." Er verrät: "Wir von unserer Seite versuchen auf Max einzuwirken, dass gegenseitiger Respekt da ist und Kollisionen zu vermeiden sind."

"Aber das sind Rennfahrer. Wenn das Visier heruntergeklappt ist, ist wieder alles vergessen", weiß er aus eigener Erfahrung und ergänzt: "Ich hoffe, Mercedes tut das Gleiche. Hamilton ist der erfolgreichste und ein ganz routinierter Fahrer. Max hat auch schon 100 Grands Prix am Buckel. Ich nehme an, dass die Rennvernunft bei beiden siegen wird."

Wir sind auf jeden Fall gespannt, welche Geschichte die beiden dieses Mal in Sotschi schreiben ...

01:09

Achtung: Zeitverschiebung!

Ja, es ist mal wieder eines dieser Wochenenden ;-) In Sotschi ist es jetzt bereits kurz nach 9:00 Uhr, weshalb für uns in den kommenden Tagen alles etwas früher als gewohnt beginnt. Die PK mit allen 20 Fahrern fängt heute zum Beispiel bereits um 11:30 Uhr unserer Zeit an. Und auch an den kommenden Tagen verschiebt sich alles um eine Stunde. Hier die Übersicht:

Freitag:
1. Freies Training: 10:30 Uhr MESZ
2. Freies Training: 14:00 Uhr MESZ

Samstag:
3. Freies Training: 11:00 Uhr MESZ
Qualifying: 14:00 Uhr MESZ

Sonntag:
Rennen: 14:00 Uhr MESZ

01:04

Medientag

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Die kurze Pause nach dem Triple-Header ist schon wieder vorbei! Mit dem Medientag in Sotschi startet heute offiziell das 15. Rennwochenende der Saison. Hier im Ticker versorgen wir Dich heute und in den kommenden Tagen wie gewohnt mit den spannendsten News und den wichtigsten Aussagen direkt aus dem Paddock.

Ruben Zimmermann begleitet Dich an dieser Stelle durch den Tag und bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden kannst Du wie gewohnt unser Kontaktformular verwenden. Außerdem findest Du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube, und für Fragen steht Dir zudem unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Auf geht's!

Kommentare laden