Formel-1-Liveticker: Verstappen-Zukunft: Am liebsten noch "15 Jahre" b

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
04:57

Verstappen: "Würde gerne im Team bleiben"

Wir beginnen heute mit den WM-Führenden: Red Bull. Motorsportkonsulent Helmut Marko und Spitzenreiter Max Verstappen waren vor wenigen Tagen bei 'ServusTV' zum Interview geladen. Unter anderem wurden die beiden Herren auf ihre gemeinsame Zukunft angesprochen.

Verstappen hat im Januar des Vorjahres eine Vertragsverlängerung bis Ende 2023 unterschrieben, wird die Beziehung auch tatsächlich so lange halten? "Von unserer Seite ist es ganz einfach: Wir müssen ihm nur ein wettbewerbsfähiges Paket hinstellen, dann glaube ich können wir uns seiner Dienste sicher sein", meint Marko.

Verstappen stimmt zu: "So ist es." Denn er fühle sich wohl bei Red Bull und würde gerne noch "zehn, 15 Jahre" für das Topteam fahren. "Ich würde gerne im Team bleiben." Die gemeinsamen Erfolge in der aktuellen Saison dürften wohl auch dazu beitragen.

04:46

Servus!

Herzlich willkommen im Formel-1-Liveticker an diesem Donnerstag! Wir starten rein in das zweite von insgesamt drei Rennwochenenden am Stück, diesmal auf dem Programm: der Grand Prix der Steiermark in Spielberg!

Maria Reyer darf Dich auf das erste Rennen auf dem Red-Bull-Ring einstimmen. Heute werden wieder einige Medienrunden und die Pressekonferenz der Fahrer um 12:30 Uhr stattfinden, die wichtigsten Aussagen gibt's für Dich hier live im Ticker!

Hinweis: Wenn Du eine Anregung oder eine Frage an uns hast, dann schreib uns gerne via Kontaktformular. Außerdem kannst Du auf Twitter den Hashtag "#FragMST" verwenden. Wenn Du auch in anderen sozialen Netzwerken aktiv bist, schau doch gleich mal bei uns auf Facebook, Instagram und YouTube vorbei!

Kommentare laden