Formel 1
Formel 1
28 Aug.
Event beendet
04 Sept.
Event beendet
11 Sept.
Event beendet
25 Sept.
Rennen in
03 Stunden
:
13 Minuten
:
38 Sekunden
R
Nürburgring
09 Okt.
Nächster Event in
11 Tagen
23 Okt.
Nächster Event in
25 Tagen
R
31 Okt.
Nächster Event in
33 Tagen
13 Nov.
Nächster Event in
46 Tagen
R
Sachir 2
04 Dez.
Nächster Event in
67 Tagen
R
Abu Dhabi
11 Dez.
Nächster Event in
74 Tagen
Details anzeigen:

Formel-1-Liveticker: Vettel-Bremsdefekt: Ferrari sucht mit Brembo nach

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Live
04:54

Video: Vettels Krise in der Analyse

Meine Kollegen Stefan Ehlen und Christian Nimmervoll sprechen in unserem traditionellen Analyse-Video über den aufregenden Grand Prix von Italien - und natürlich über die Krise von Ferrari. Wird Sebastian Vettel hinschmeißen? Diese und weitere Fragen versuchen die beiden zu beantworten!

So schlecht war Ferrari in Monza seit 25 Jahren nicht: Hat Sebastian Vettel wirklich keine Lust mehr oder kämpft er sich durch bis zum (Saison-)Ende?

04:48

Ferrari: Vettel-Ausfall noch nicht geklärt

Die Scuderia Ferrari wird am Sonntag das 1.000. Formel-1-Rennen ihrer Geschichte absolvieren - unter keinen guten Vorzeichen. Das Heimrennen in Monza hätte nicht schlechter laufen können. Beide Autos sind ausgeschieden. Am Montag nach dem Rennen hat die Mannschaft besonders den Bremsdefekt an Sebastian Vettels Auto untersucht.

In einem Statement hat das Team nun bekannt gegeben: "Die Ingenieure der Scuderia und von [Bremsenhersteller] Brembo haben alle Daten und Komponenten untersucht und auch ein Prüfstandsprogramm initiiert, um die Bedingungen vor dem Ausfall zu replizieren." Dadurch will man dem Defekt auf den Grund gehen, bislang konnte das Team die Ursache noch nicht finden.

Zum Zeitpunkt von Vettels Ausfall hatte sein Auto zwar immer noch eine gewisse Bremswirkung, da das vordere Bremssystem noch funktionierte. "Offensichtlich reichte es nicht aus, um weiterzufahren, und daher stellte er ab. Jetzt müssen wir verstehen, was passiert ist, und daran arbeiten wir mit Brembo."

04:40

Servus!

Herzlich willkommen im Formel-1-Liveticker am heutigen Mittwoch! Wir befinden uns mitten im dritten Triple Header der Saison, der am Sonntag mit dem Grand Prix der Toskana in Mugello zu Ende geht. Eine völlig neue Strecke im Rennkalender, die wir uns heute im Laufe des Tages noch näher ansehen werden. Maria Reyer darf dich begleiten - los geht's!

Bevor wir starten noch der Hinweis auf unser Kontaktformular! Außerdem findest du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube!

Kommentare laden