Formel-1-Liveticker: Vettel kontert Rosberg-Kritik!

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
01:34

Vettel kontert Rosberg!

Auf Servus TV ging es gestern natürlich hauptsächlich um Vettels Zukunft. Hier kannst du ausführlich nachlesen, wie sich der Noch-Ferrari-Pilot dazu geäußert hat. Das zweite große Thema war aber der gerade absolvierte Saisonauftakt mit der mäßigen Leistung von Ferrari - und auch von Vettel selbst.

Dafür hat der viermalige Weltmeister bereits einige Kritik von Experten einstecken müssen. Nico Rosberg bezeichnete Vettels Dreher im Rennen zum Beispiel als "eklatante Fehleinschätzung". Die Meinung des Weltmeisters von 2016 scheint an Vettel selbst aber abzuprallen.

"Gut, der Nico lehnt sich jedes Mal aus dem Fenster, egal bei wem", kontert Vettel. "Es darf mir nicht passieren, keine Frage", räumt er dennoch ein. "Ich habe mich sehr darüber geärgert. Ohne das hätte ich deutlich bessere Chancen gehabt."

01:30

Guten Morgen!

Tag 2 nach dem turbulenten Saisonauftakt der Formel 1 2020 und wir haben nicht vor, vom Gas zu gehen! Schließlich produziert der Österreich-Grand-Prix noch immer spannende Themen. Und der Grand Prix der Steiermark steht ja auch noch kurz bevor! Und dann hat uns Sebastian Vettel gestern bei Servus TV auch noch interessante Einblicke gegeben. Dazu gleich mehr.

An den Tickertasten begrüßt dich heute Rebecca Friese. Bei Fragen, Anregungen oder sonstigem Feedback kannst du dich gerne bei uns melden: am besten über unser Kontaktformular oder bei Twitter mit dem Hashtag #FragMST. Verfolge außerdem unsere Social-Media-Aktivitäten auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube! ¿pbtw|https://twitter.com/ausgrandprix/status/1277859413840113665|pb¿

01:29

Guten Morgen!

Tag 2 nach dem turbulenten Saisonauftakt der Formel 1 2020 und wir haben nicht vor, vom Gas zu gehen! Schließlich produziert der Österreich-Grand-Prix noch immer spannende Themen. Und der Grand Prix der Steiermark steht ja auch noch kurz bevor! Und dann hat uns Sebastian Vettel gestern bei Servus TV auch noch interessante Einblicke gegeben. Dazu gleich mehr.

An den Tickertasten begrüßt dich heute Rebecca Friese. Bei Fragen, Anregungen oder sonstigem Feedback kannst du dich gerne bei uns melden: am besten über unser Kontaktformular oder bei Twitter mit dem Hashtag #FragMST. Verfolge außerdem unsere Social-Media-Aktivitäten auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube! ¿pbtw|https://twitter.com/ausgrandprix/status/1277859413840113665|pb¿

Kommentare laden