Formel-1-Liveticker: Vettel-Verpflichtung "starkes Statement" von Asto

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
03:14

Vettel-Verpflichtung ein "starkes Statement"

Das findet Racing-Point-Technikchef Andrew Green. "Ich denke, er wird eine komplette neue Dynamik ins ganze Team bringen", erhofft er sich und erklärt, es sei "ein wirklich starkes Statement" von Lawrence Stroll, einen viermaligen Weltmeister ins Team zu holen. Das zeige, wo man mit dem Rennstall hinwolle. "Er ist ein mehrfacher Weltmeister und wird eine Arbeitsweise mitbringen, die wir noch nicht gesehen haben", so Green.

Vettel werde dem Team zeigen, was es brauche, um Rennen und Meisterschaften zu gewinnen. Umgekehrt, so Green, könne Aston Martin auch Vettel helfen, der momentan nicht seine besten Ergebnisse abliefert. "Ich denke, er hat sein Mojo etwas verloren", so Green, der verspricht: "Wir nehmen uns eine Menge Zeit, um unsere Fahrer zu verstehen und mit ihnen zu arbeiten." So wolle man Vettel wieder in die richtige Bahn bringen.

03:07

Qualifyingtag

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Auch heute sind wir wieder etwas früher als gewohnt am Start, denn das dritte Training in Russland steht nach unserer Zeit bereits um 11:00 Uhr auf dem Plan. Dementsprechend startet auch das Qualifying schon um 14:00 Uhr, also eine Stunde früher als gewohnt. Ruben Zimmermann sitzt auch heute wieder an der Tastatur, und für Fragen, Kritik und Anregungen stehen dir unser Kontaktformular und unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Damit dann auch mal gleich rein in diesen Qualitag!

Kommentare laden