Formel-1-Liveticker: Vorsichtige Red-Bull-Annäherung an Renault

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
04:07

Red Bull: Vorsichtige Annäherung an Renault

Der Honda-Ausstieg nach der Saison 2021 ist aktuell natürlich das dominierende Thema in der Formel 1. Wie geht es danach für Red Bull weiter? Viele spekulieren angesichts der aktuellen Motorensituation über eine Rückkehr zu Renault. Teamchef Christian Horner zeigt bei 'ServusTV' Verständnis für diese Gerüchte - und lässt sich sogar ein Lob für die Franzosen entlocken.

"Seit der Trennung hat sich Renault verändert. Der neue Vorstand bringt viel frischen Wind und einige Veränderungen mit. Dort geht es vorwärts", so Horner. Das klingt zumindest nicht danach, dass eine Rückkehr völlig ausgeschlossen ist. Zumal Red Bull mit Renault zwischen 2010 und 2013 viermal in Folge Weltmeister geworden ist. Klar ist aber auch, dass in dieser Frage am Ende nicht Horner entscheiden wird ...

04:00

Der Eifel-GP steht vor der Tür!

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Newstickers! Der Eifel-GP rückt näher, und auch wir finden langsam zurück in unseren "Rennmodus". Hier im Ticker wollen wir dich heute unter anderem auf die Rückkehr der Königsklasse nach Deutschland einstimmen. Ruben Zimmermann wird dich dabei an dieser Stelle durch den Tag begleiten. Für Fragen, Kritik und Anregungen stehen dir dabei wie üblich unser Kontaktformular und unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Auf geht's!

Kommentare laden