Formel 1
Formel 1
02 Juli
-
05 Juli
Event beendet
09 Juli
-
12 Juli
FT1 in
11 Stunden
:
03 Minuten
:
26 Sekunden
16 Juli
-
19 Juli
FT1 in
7 Tagen
R
Silverstone 2
06 Aug.
-
09 Aug.
FT1 in
28 Tagen
13 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
34 Tagen
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächster Event in
48 Tagen
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
55 Tagen
Details anzeigen:

Bildergalerie: Formel-1-Ferraris mit Privatleuten am Steuer

geteilte inhalte
kommentare
Bildergalerie: Formel-1-Ferraris mit Privatleuten am Steuer
Autor:
27.04.2016, 16:55

Ferrari schickte seine F1 Clienti, die Besitzer von ehemaligen Ferrari-Formel-1-Autos, und andere Sportwagen-Kunden dieser Tage in Mugello auf die Rennstrecke. Doch nicht jeder fand die Ideallinie.

Ferrari F2008
Ferrari FXX K
Ferrari 599 XX Evo
Ferrari F2001
Ferrari FXX K
Ferrari FXX K in der Box
Ferrari F2008
Ferrari F2007 und Ferrari F2001

Doch was sich auf der Strecke abspielte, war sehenswert: Formel-1-Autos ab dem Jahrgang 2001 bis hin zur Saison 2011 fuhren gemeinsam um die Wette. Ungefähr so:

 

Zu hören waren sowohl die brachialen V10- als auch die etwas leiseren, aber ebenso lauten V8-Motoren. Eine Soundkulisse also, wie sie auch im folgenden Video angeboten wird:

Neben den Formel-1-Autos der F1 Clienti waren auch Sportwagen der Baureihe FXX und 599 XX unterwegs. Auch von diesen spektakulären Fahrzeugen finden sich Aufnahmen in unserer Bildergalerie.

Nächster Artikel
Motorenupdate, neuer Frontflügel: Ferrari macht ernst in Russland

Vorheriger Artikel

Motorenupdate, neuer Frontflügel: Ferrari macht ernst in Russland

Nächster Artikel

Lewis Hamilton hofft auf Karriere-Herbst à la Valentino Rossi

Lewis Hamilton hofft auf Karriere-Herbst à la Valentino Rossi
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Autor Stefan Ehlen