Formel 1
Formel 1
17 Juli
Event beendet
07 Aug.
FT3 in
00 Stunden
:
32 Minuten
:
04 Sekunden
R
Barcelona
14 Aug.
Nächster Event in
5 Tagen
28 Aug.
Nächster Event in
19 Tagen
R
04 Sept.
Nächster Event in
26 Tagen
R
Mugello
11 Sept.
Nächster Event in
33 Tagen
25 Sept.
Nächster Event in
47 Tagen
R
Nürburgring
09 Okt.
Nächster Event in
61 Tagen
R
Portimao
23 Okt.
Nächster Event in
75 Tagen
R
31 Okt.
Nächster Event in
83 Tagen
Details anzeigen:

Codemasters F1 2019: Wir haben das Game für dich gespielt!

geteilte inhalte
kommentare
Codemasters F1 2019: Wir haben das Game für dich gespielt!
Autor:
03.05.2019, 09:39

Tom Errington und Ole Waschkau haben das neue Formel-1-Game F1 2019 von Codemasters getestet und berichten von den spannendsten Features

Ende Juni, beim Grand Prix von Österreich in Spielberg, erscheint das neue Formel-1-Game F1 2019 von Codemasters. Unser Reporter Tom Errington hatte aber schon jetzt Gelegenheit, das Spiel zu testen.

Bei einem Event in Hamburg drehten wir die ersten Runden im virtuellen Cockpit. Und machten uns ein Bild von den aufregendsten Neuerungen der 2019er-Edition.

Dazu gehört vor allem die Integration der kompletten Formel-2-Saison, ebenso wie ein neuer Modus, der das legendäre Duell zwischen Ayrton Senna und Alain Prost simuliert.

Auch historische Fahrzeuge wie der Ferrari 641 sind nach wie vor Teil des Formel-1-Spiels.

In unserem TV-Studio in London-Richmond zeigen wir euch Sequenzen aus F1 2019 und erklären, was wir beim Test-Gamen für dich herausgefunden haben!

Übrigens: Ole Waschkau, bekannt aus dem Formel-1-Podcast Starting Grid, hat F1 2019 ebenfalls schon getestet.

Sein YouTube-Video kannst du nun ebenfalls sehen.

Ole findet, dass F1 2019 durchaus neugierig auf mehr macht. Aber die finale Version des Spiels wird's erst im Juni in den Regalen geben.

Bis dahin sind wir gespannt.

Im Games-Channel auf unserer Schwesterseite Motorsport-Total.com verpasst du übrigens keine News über das Game F1 2019 von Codemasters!

Mit Bildmaterial von Motorsport Network.

Williams-Verhandlungen: Warum bleiben die Masepins so vage?

Vorheriger Artikel

Williams-Verhandlungen: Warum bleiben die Masepins so vage?

Nächster Artikel

Sebastian Vettel: Man wird sich nicht an mich erinnern!

Sebastian Vettel: Man wird sich nicht an mich erinnern!
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Autor Christian Nimmervoll