Das will Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg im "Ruhestand" machen

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat bereits erste Pläne für die Zeit nach der Formel 1.

"Erst einmal werde ich für eine Weile Vater und Mann. Darauf freue ich mich besonders", sagt der Deutsche und fügt hinzu: "Das ist eine schöne Basis, zumal es in den letzten Jahren und besonders in diesem Jahr sehr zu kurz gekommen ist."

Darüber hinaus habe er sich "noch keine Gedanken" gemacht, meint Rosberg. "Ich lasse es auf mich zukommen. Mit der Zeit wird es sich ergeben." Er habe schließlich viele Interessen.

"Ich würde mich aber freuen, dem Sport in irgendeiner Form erhalten zu bleiben", sagt Rosberg, ohne konkreter zu werden.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Nico Rosberg
Teams Mercedes
Artikelsorte News
Tags champion, familie, karriere, rosberg, rücktritt, vater, weltmeister