Der Formel-1-Weltmeister spricht: So reagiert Nico Rosberg auf den Titelgewinn

geteilte inhalte
kommentare
Der Formel-1-Weltmeister spricht: So reagiert Nico Rosberg auf den Titelgewinn
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
27.11.2016, 15:19

Nico Rosberg ist am Ziel: Er ist der Formel-1-Weltmeister 2016. Und so reagiert der Deutsche auf den bisher größten Erfolg seiner sportlichen Laufbahn.

Weltmeister Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid
2. Platz und Weltmeister Nico Rosberg, Mercedes AMG F1, feiert im Parc Ferme
2. Platz und Weltmeister Nico Rosberg, Mercedes AMG F1, feiert im Parc Ferme
Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid vor Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid
Podium: 1. Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1; 2. Nico Rosberg, Mercedes AMG F1; 3. Sebastian Vettel, F

"Das war sicherlich nicht mein angenehmstes Rennen. Vor allem die Schlussrunden waren nicht besonders toll. Ich bin froh, dass es zu Ende ist", sagt Rosberg.

"Ich möchte diesen Titelgewinn meiner Frau widmen."

Die Erfahrung, Formel-1-Weltmeister zu werden, sei "surreal", meint der Mercedes-Fahrer. "Ein Kindheitstraum wird wahr."

"Ich bin einfach nur sehr, sehr stolz darauf, wie mein Vater Formel-1-Champion zu sein."

"Und ich möchte Lewis gratulieren. Es ist richtig schwierig, ihn zu schlagen."

Doch Rosberg hat es geschafft, mit 385:380 Punkten gegen Hamilton.

Nächster Formel 1 Artikel
Lewis Hamilton: "Alles kannst du nicht gewinnen…"

Previous article

Lewis Hamilton: "Alles kannst du nicht gewinnen…"

Next article

Formel-1-Weltmeister 2016: So feiert Nico Rosberg

Formel-1-Weltmeister 2016: So feiert Nico Rosberg
Kommentare laden