DTM-Champion Pascal Wehrlein vor Aufstieg in die Formel 1

Der deutsche Nachwuchsfahrer Pascal Wehrlein wird in der Saison 2016 in die Formel 1 aufsteigen und beim Mercedes-Kundenteam Manor zum Stammpiloten bestellt.

Eine Bekanntgabe über die sportliche Zukunft des aktuellen DTM-Champions steht unmittelbar bevor, wie ein Mercedes-Sprecher Motorsport.com auf Nachfrage bestätigt hat.

Wehrlein wird schon seit einigen Jahren von Mercedes gefördert und wurde zuletzt systematisch auf einen Formel-1-Einstieg vorbereitet: Der 21-Jährige testete bereits mehrfach für das Mercedes-Werksteam sowie für Kundenteam Force India.

In der DTM war Wehrlein seit 2013 am Start. Vergangenes Jahr sicherte er sich in seinem dritten Jahr und als bisher jüngster Fahrer den Titel in der Rennserie.

Wer Wehrleins bisherigen Platz in der DTM übernehmen könnte, ist noch unklar. Gute Chancen darf sich aber wohl Esteban Ocon ausrechnen, der bereits als DTM-Testfahrer aktiv war.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1 , DTM
Fahrer Pascal Wehrlein
Teams Manor Racing , Mercedes
Artikelsorte News