Formel 1
Formel 1
19 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
10 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
1. Training in
11 Tagen
Details anzeigen:

Eishockey-Fan Valtteri Bottas: WM-Finale konnte Rennsonntag noch retten

geteilte inhalte
kommentare
Eishockey-Fan Valtteri Bottas: WM-Finale konnte Rennsonntag noch retten
Autor:
28.05.2019, 07:40

Der WM-Titel für Finnland im Eishockey war für Valtteri Bottas die gute Nachricht am vergangenen Sonntag - Sebastian Vettel wittert Einreiseschwierigkeiten in Kanada

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat das enttäuschende Monaco-Wochenende auf seine ganz eigene Art verarbeitet, für den Finnen stand das Wochenende auch ganz im Zeichen der Eishockey-Weltmeisterschaft. Am Sonntag stand das finnische Nationalteam im Finale gegen Kanada.

"Ich habe acht finnische Freunde in meinem Apartment. Die trinken jetzt schon seit drei Tagen durch", schmunzelte Bottas nach dem Rennen in der Pressekonferenz. Schon am Vortag hatte er sich nach dem Qualifying bei den Journalisten über die Eishockey-WM-Ergebnisse erkundigt.

"Das wird jetzt ein Hockey-Abend", freute er sich bereits auf den Sonntagabend. "Finnland spielt um Gold gegen Kanada. Wir werden ihnen die Daumen drücken. Die können den Tag jetzt noch retten." Und tatsächlich schaffte es die Mannschaft mit einem 3:1 Sieg zum Weltmeistertitel.

Bottas dürfte dementsprechend "ordentlich" gefeiert haben mit seinen Kumpels. Darauf hoffen auch seine Konkurrenten, die sich dadurch einen Vorteil verschaffen wollen. "Ich würde es wohl nicht bis zum nächsten Rennen schaffen, wenn ich mit den Finnen trinke", lachte Teamkollege Lewis Hamilton.

 

Der Brite erinnert sich wohl an Trinkgeschichten, wie jene 16-Tage-Story von Kimi Räikkönen, zurück. Sebastian Vettel, ein ausgesprochener Freund der Finnen, merkte scherzhaft an: "Hoffentlich gewinnt Finnland, weil sie dich dann wohl nicht reinlassen in Kanada!"

Der nächste Grand Prix steht in zwei Wochen auf dem Circuit Gilles Villeneuve in Montreal auf dem Programm. "Ja", antwortete Bottas, "womöglich habe ich dann weniger Fans in Kanada."

Mit Bildmaterial von LAT.

Nächster Artikel
Regeln 2021: McLaren-Teamchef Seidl kümmert Termin-Diskussion nicht

Vorheriger Artikel

Regeln 2021: McLaren-Teamchef Seidl kümmert Termin-Diskussion nicht

Nächster Artikel

Strategiepech: Ricciardo und Magnussen verpassen Top-Ergebnis in Monaco

Strategiepech: Ricciardo und Magnussen verpassen Top-Ergebnis in Monaco
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Event Monte Carlo
Subevent Rennen
Autor Maria Reyer