Erste Reifentests für 2017 von Lewis Hamilton und Nico Rosberg

In der kommenden Woche werden Lewis Hamilton und Nico Rosberg in Barcelona ihre ersten Eindrücke der neuen Reifen für 2017 sammeln können.

Den ersten Test für Mercedes im vergangenen Monat absolvierte Pascal Wehrlein, jetzt haben sich auch die beiden Stammpiloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton bereit erklärt, die neuen Pneus zu testen.

Der Test wird am 12. und 13. Oktober in Barcelona stattfinden. Dabei wird Hamilton am Mittwoch den Anfang machen, Nico Rosberg übernimmt am Donnerstag. Pirelli hatte die Teams gebeten, ihre Stammpiloten die Tests durchführen zu lassen, um das benötige Feedback zu bekommen.

Vom 14. bis 16. Oktober wird Red Bull Racing in Abu Dhabi den nächsten Test durchführen, wer dabei im Cockpit sitzen wird, ist noch nicht bekannt. Auch bei den Bullen haben die beiden Stammpiloten sich bisher um den Reifentest gedrückt und Sebastien Buemi die Arbeit überlassen.

Nach den beiden Tests in der kommenden Woche wird es vom 14. bis 16. November noch drei Tage in Abu Dhabi geben, an denen Ferrari die Slick-Reifen testet. Nach dem Grand Prix von Abu Dhabi werden alle drei Teams am 29. November den abschließenden Test fahren.

Mit Informationen von Jonathan Noble

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Lewis Hamilton , Nico Rosberg
Artikelsorte News
Tags formel 1, pirelli, reifen 2017