Formel 1 2017: Daten und Fakten zum GP Aserbaidschan in Baku

geteilte inhalte
kommentare
Formel 1 2017: Daten und Fakten zum GP Aserbaidschan in Baku
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
22.06.2017, 11:06

Der Grand Prix von Aserbaidschan in Baku ist das 8. Rennen der Formel-1-Saison 2017. Hier sind die wichtigsten Informationen zum Grand Prix, der Zeitplan und interessante Statistiken!

Blick auf Baku
Verbremser: Romain Grosjean, Haas F1 Team VF-16
Esteban Gutierrez, Haas F1 Team VF-16
Impressionen aus Baku
Impressionen aus Baku
Kimi Räikkönen, Ferrari SF16-H
Vogelperspektive auf die Rennaction
Podium: 2. Sebastian Vettel, Ferrari; 1. Nico Rosberg, Mercedes AMG F1; 3. Sergio Perez, Sahara Forc
Jenson Button, McLaren MP4-31
Podium: 1. Nico Rosberg, Mercedes AMG F1; 3. Sergio Perez, Sahara Force India F1; 2. Sebastian Vette
Sergio Perez, Sahara Force India F1, feiert Platz 3 auf dem Podium

Daten und Fakten:

Rennen GP Aserbaidschan
Austragungsort Baku
Rennstrecke Baku City Circuit
Streckenlänge 6,003 Kilometer
Renndistanz 51 Runden / 306,05 Kilometer
Fahrtrichtung gegen den Uhrzeigersinn
Kurven 20 (12 links, 8 rechts)
Volllast-Anteil pro Runde 72 Prozent
Topspeed 333 km/h
Pole-Position-Seite rechts
Rundenrekord (Rennen) 1:45,520 Minuten -  Nico Rosberg /  Mercedes / 2016
Rundenrekord (Qualifying) 1:46,485 Minuten -  Nico Rosberg /  Mercedes / 2016

Zeitplan 2017:

  Datum Ortszeit MESZ
1. Training 23.06.2017  13:00-14:30 Uhr  11:00-12:30 Uhr
2. Training 23.06.2017  17:00-18:30 Uhr  15:00-16:30 Uhr
3. Training 24.06.2017  14:00-15:00 Uhr  12:00-13:00 Uhr
Qualifying 24.06.2017  17:00-18:00 Uhr  15:00-16:00 Uhr
Rennen 25.06.2017  17:00 Uhr  15:00 Uhr

Statistik 2016:

Bestzeit: 1. Training 1:46,435 -  Lewis Hamilton /  Mercedes
Bestzeit: 2. Training 1:44,223 -  Lewis Hamilton /  Mercedes
Bestzeit: 3. Training 1:44,352 -  Lewis Hamilton /  Mercedes
Bestzeit: Qualifying Q1 1:43,685 -  Nico Rosberg /  Mercedes
Bestzeit: Qualifying Q2 1:42,520 -  Nico Rosberg /  Mercedes
Bestzeit: Qualifying Q3 1:42,758 -  Nico Rosberg /  Mercedes
Schnellste Rennrunde 1:46,485 -  Nico Rosberg /  Mercedes
Sieger  Nico Rosberg /  Mercedes
Zeit des Siegers 1:32:52,366 Stunden
Durchschnitt 197,72 km/h
Vorsprung

5,011 Sekunden

Podium

1.  Nico Rosberg /  Mercedes

2.  Sebastian Vettel /  Ferrari

3.  Sergio Perez /  Force India

Führungswechsel 0
Überholmanöver 67
Boxenstopps 33
Fahrer im Ziel 18/22
Fahrer in Führungsrunde 11
Komplettes Ergebnis GP Europa 2016

Letzte Sieger & Platzierte:

Jahr 1. 2. 3.
2016  Nico Rosberg  Sebastian Vettel  Sergio Perez

Letzte Polesitter & schnellste Runden:

Jahr Pole-Position Schnellste Rennrunde
2016  Nico Rosberg  Nico Rosberg
Nächster Formel 1 Artikel
F1 2017: Langer Radstand von Mercedes bringt mehr Vor- als Nachteile

Previous article

F1 2017: Langer Radstand von Mercedes bringt mehr Vor- als Nachteile

Next article

Formel 1 2017: So reagieren die Sauber-Piloten auf das Kaltenborn-Aus

Formel 1 2017: So reagieren die Sauber-Piloten auf das Kaltenborn-Aus
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Event Baku
Ort Baku City Circuit
Autor Stefan Ehlen
Artikelsorte Statistik