Lewis Hamilton: Toto Wolff ist ein "großartiger Leader"

geteilte inhalte
kommentare
Lewis Hamilton: Toto Wolff ist ein
André Wiegold
Autor: André Wiegold , Redakteur
Co-Autor: Dieter Rencken
27.10.2017, 09:21

Lewis Hamilton ist von den Führungsqualitäten von Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff begeistert. Vier Konstrukteursmeisterschaften sprechen Bände.

Toto Wolff, Executive Director Mercedes AMG F1
Valtteri Bottas, Mercedes AMG F1, with Toto Wolff, Executive Director Mercedes AMG F1
Toto Wolff, Executive Director Mercedes AMG F1
Toto Wolff, Mercedes-Motorsportchef
Valtteri Bottas, Mercedes AMG F1, Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1, Toto Wolff, Mercedes-Motorsportch
Toto Wolff, Mercedes-Motorsportchef
Toto Wolff, Mercedes, Motorsportchef; Valtteri Bottas, Mercedes AMG F1; Lewis Hamilton, Mercedes AMG

Die Führungsqualitäten von Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff haben es Lewis Hamilton in der Formel 1 angetan. Der Brite schwärmte über den positiven Einfluss, den Wolff auf das gesamte Team habe. Seit 2013 hat der Österreicher die Zügel bei Mercedes in den Händen und holte seitdem vier Titel in der Konstrukteursmeisterschaft.

Hamilton, der von Wolff wegen seiner Leistungen gelobt wurde, sagt: "Es ist immer toll, positive Kommentare seitens des Teamchefs zu hören. Er kennt die Seite der Menschen, die nicht viele kennen und es ist immer toll, solche Worte zu hören." Wolff würde aber auch streng kontrollieren, ob die Leistungen abgeliefert werden würden, so Hamilton.

"Die Dynamik, die sich seit meinem Einstieg bei Mercedes entwickelt hat, ist sehr interessant", fügt Hamilton hinzu. "Ich bin sehr stolz auf meine Arbeit, die ich seit meinem ersten Treffen mit Toto geleistet habe. Ich sagte ihm, dass er mich eines Tages brauchen würde. Ich erklärte ihm außerdem, dass wir eines Tages mit Ferrari um den Titel kämpfen und ich bis ans Ende der Welt gehen würde, um zu siegen."

"Immer wenn ich Sebastian Vettel schlage, komme ich auf dieses Gespräch zurück", erklärt der Brite. "Toto sagt dann immer, er wisse, warum er mich braucht." Die Beziehung zwischen Hamilton und Wolff habe sich in den vergangenen Jahren außerdem immer weiterentwickelt, so der Mercedes-Pilot. "Ich bin sehr stolz, ein Teil des Teams zu sein."

Bildergalerie: Toto Wolff in der Formel 1

Laut Hamilton würde der Rennstall ohne den Einfluss von Wolff nicht so erfolgreich sein, wie er es in der aktuellen Formel-1-Ära ist. "Er ist eine tolle Führungskraft und ich bin dankbar, dass er mich so positiv auf meinem Weg begleitet", so der Mercedes-Pilot, der in der Saison 2017 um seinen vierten Fahrertitel in der Königsklasse kämpft. 

Nächster Formel 1 Artikel

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Lewis Hamilton
Teams Mercedes
Autor André Wiegold
Artikelsorte News