Formel 1
Formel 1
02 Juli
-
05 Juli
FT2 in
01 Stunden
:
41 Minuten
:
53 Sekunden
R
Spielberg 2
09 Juli
-
12 Juli
FT1 in
6 Tagen
16 Juli
-
19 Juli
FT1 in
13 Tagen
R
Silverstone 2
06 Aug.
-
09 Aug.
FT1 in
34 Tagen
13 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
40 Tagen
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächster Event in
54 Tagen
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
61 Tagen
24 Sept.
-
27 Sept.
Nächster Event in
82 Tagen
22 Okt.
-
25 Okt.
Nächster Event in
110 Tagen
R
Mexiko-Stadt
29 Okt.
-
01 Nov.
Nächster Event in
117 Tagen
12 Nov.
-
15 Nov.
Nächster Event in
131 Tagen
26 Nov.
-
29 Nov.
Nächster Event in
145 Tagen
Details anzeigen:

F1 Racing-Awards: Wählen Sie den Formel-1-Fahrer des Jahres 2018

geteilte inhalte
kommentare
F1 Racing-Awards: Wählen Sie den Formel-1-Fahrer des Jahres 2018
10.10.2018, 14:57

Wer ist der beste Fahrer in der Formel 1? Wer der beste Teamchef? Und was war das Überholmanöver des Jahres? Bei den F1 Racing-Awards entscheiden Sie!

Lewis Hamilton oder Sebastian Vettel? Toto Wolff oder Christian Horner? Mercedes oder Ferrari? Bei den F1 Racing-Awards unseres Schwestermagazins F1 Racing entscheiden Sie, wer in der Formel-1-Saison 2018 zu den Gewinnern zählt und wer nicht. Denn die Preise werden ausschließlich aufgrund der Stimmen der Fans vergeben.

In neun Kategorien werden sie Sieger gekürt. Neben dem Fahrer, Teamchef und Auto des Jahres kann man auch für den Qualifyer, die Boxenmannschaft, das Überholmanöver, den Rookie, den Start und das Rennen des Jahres abstimmen.

Die Online-Abstimmung, an der im vergangenen Jahr über 100.000 Fans teilgenommen haben, ist noch bis zum Mittwoch, 17. Oktober, geöffnet.

Zur Abstimmung der F1 Racing-Awards!

Nächster Artikel
Briatore: Konzentration auf Rennsiege kostet Vettel den WM-Titel

Vorheriger Artikel

Briatore: Konzentration auf Rennsiege kostet Vettel den WM-Titel

Nächster Artikel

Renaults Ricciardo-Coup: Wie sich Red Bull selbst ein Ei legte

Renaults Ricciardo-Coup: Wie sich Red Bull selbst ein Ei legte
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1