Formel 1 2017: Daten und Fakten zum GP Singapur

Der Grand Prix von Singapur ist das 14. Rennen der Formel-1-Saison 2017. Hier sind die wichtigsten Informationen zum Grand Prix, der Zeitplan und interessante Statistiken!

Formel 1 2017: Daten und Fakten zum GP Singapur
Jenson Button, McLaren MP4-31
Sebastian Vettel, Ferrari SF16-H
Kimi Räikkönen, Ferrari SF16-H
Fernando Alonso, McLaren MP4-31
Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid
Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid
Felipe Massa, Williams FW38, Mercedes
Valtteri Bottas, Williams FW38, Mercedes
Sebastian Vettel, Red Bull Racing RB10
Podium: 1. Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1; 2. Sebastian Vettel, Red Bull Racing; 3. Daniel Ricciard
Jean-Eric Vergne, Scuderia Toro Rosso STR9
Podium: 2. Sebastian Vettel, Red Bull Racing

Daten und Fakten:

Rennen GP Singapur
Austragungsort Singapur
Rennstrecke Marina Bay Circuit
Streckenlänge 5,065 Kilometer
Renndistanz 61 Runden / 308,828 Kilometer
Fahrtrichtung gegen den Uhrzeigersinn
Kurven 23 (14 links, 9 rechts)
Volllast-Anteil pro Runde 59 Prozent
Topspeed 311 km/h
Pole-Position-Seite links
Rundenrekord (Rennen) 1:47,187 Minuten -  Daniel Ricciardo /  Red Bull Racing / 2016
Rundenrekord (absolut) 1:42,584 Minuten -  Nico Rosberg /  Mercedes / 2016

Zeitplan 2017:

  Datum MESZ
1. Training 15.09.2017  10:30-12:00 Uhr
2. Training 15.09.2017  14:30-16:00 Uhr
3. Training 16.09.2017  12:00-13:00 Uhr
Qualifying 16.09.2017  15:00-16:00 Uhr
Rennen 17.09.2017  14:00 Uhr

Statistik 2016:

Bestzeit: 1. Training 1:45,823 -  Max Verstappen /  Red Bull Racing
Bestzeit: 2. Training 1:44,152 -  Nico Rosberg /  Mercedes
Bestzeit: 3. Training 1:44,352 -  Nico Rosberg /  Mercedes
Bestzeit: Qualifying Q1 1:44,255 -  Daniel Ricciardo /  Red Bull Racing
Bestzeit: Qualifying Q2 1:43,020 -  Nico Rosberg /  Mercedes
Bestzeit: Qualifying Q3 1:42,584 -  Nico Rosberg /  Mercedes
Schnellste Rennrunde 1:47,187 -  Daniel Ricciardo /  Red Bull Racing
Sieger  Nico Rosberg /  Mercedes
Zeit des Siegers 1:55:48,950 Stunden
Durchschnitt 159,993 km/h
Vorsprung

0,488 Sekunden

Podium

1.  Nico Rosberg /  Mercedes

2.  Daniel Ricciardo /  Red Bull Racing

3.  Lewis Hamilton /  Mercedes

Führungswechsel 3
Überholmanöver 30
Boxenstopps 51
Fahrer im Ziel 18/22
Fahrer in Führungsrunde 10
Komplettes Ergebnis GP Singapur 2016

Letzte Sieger & Platzierte:

Jahr 1. 2. 3.
2016  Nico Rosberg  Daniel Ricciardo  Lewis Hamilton
2015  Sebastian Vettel  Daniel Ricciardo  Kimi Räikkönen
2014  Lewis Hamilton  Sebastian Vettel  Daniel Ricciardo
2013  Sebastian Vettel  Fernando Alonso  Kimi Räikkönen
2012  Sebastian Vettel  Jenson Button  Fernando Alonso

Letzte Polesitter & schnellste Runden:

Jahr Pole-Position Schnellste Rennrunde
2016  Nico Rosberg  Daniel Ricciardo
2015  Sebastian Vettel  Daniel Ricciardo
2014  Lewis Hamilton  Lewis Hamilton
2013  Sebastian Vettel  Sebastian Vettel
2012  Lewis Hamilton  Nico Hülkenberg
geteilte inhalte
kommentare
Keine Strafe: Vandoorne bei F1 in Singapur im Glück

Vorheriger Artikel

Keine Strafe: Vandoorne bei F1 in Singapur im Glück

Nächster Artikel

Bleibt Pascal Wehrlein 2018 doch bei Sauber in der Formel 1?

Bleibt Pascal Wehrlein 2018 doch bei Sauber in der Formel 1?
Kommentare laden