Neues Fan-Festival in der Formel 1 schon ab dem Grand Prix von Spanien

Bereits ab dem Grand Prix von Spanien am kommenden Wochenende sollen die Formel-1-Fans an der Rennstrecke bei einem neuen Fan-Festival "näher ans Geschehen" gebracht werden.

Die neuen Besitzer der Formel 1 planen eine ganze Reihe Änderungen, um die Grand-Prix-Wochenenden für die Fans attraktiver zu machen. Nun macht Liberty Media Nägel mit Köpfen und startet schon am kommenden Wochenende in Barcelona ein neues Fan Festival, bei dem es auch einen extra Fan-TV-Kanal geben wird, der bereits in Silverstone und Melbourne sehr erfolgreich war.

Hier werden Live-Interviews mit aktuellen Fahrern und Experten und Legenden des Sports ausgestrahlt.

Außerdem wird es – ähnlich der Formel E – eine Fan Zone mit Simulatoren geben, Live-Unterhaltung von lokalen DJs, einen Boxenstopp-Wettbewerb und eine 200 Meter lange Seilrutsche. Drüber hinaus gibt es verschiedene Wettbewerbe, bei denen die Fans die Chance haben, Pässe für den Paddock Club und Fotosessions mit den Teams zu gewinnen.

Zum 1. Mal bekommt auch ein glücklicher Gewinner die Chance, in einen Doppelsitzer-F1-Auto mit 300 km/h um die Strecke zu fahren.

Geschäftskunden des Paddock Clubs bekommen exklusiven Zugang zu verschiedenen Showcars, einer Modellgarage und sie dürfen eine Runde auf dem LKW mitfahren, auf dem die Fahrer bei der Fahrerparade stehen.

"Die Formel 1 durchlebt eine große Entwicklung und der Grand Prix von Spanien ist ein Meilenstein in der Geschichte der Serie", sagte Sean Bratches, der kommerzielle Leiter der Formel 1.

"Unser Fokus lag von Beginn an darauf, die Fans näher ans Geschehen zu bringen und die Attraktivität des Sports zu erweitern. Der Start des Fan Festivals an diesem Wochenende ist der Beginn der Reise und wir freuen uns darauf, den Rennen im Laufe der Saison und darüber hinaus Leben einzuhauchen."

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung Barcelona
Rennstrecke Circuit de Barcelona-Catalunya
Artikelsorte News
Tags barcelona, fan festival, formel 1, liberty media