Formel 1 2017

FIA gibt offizielle Nennliste für Formel-1-Saison 2017 heraus

Der Automobil-Weltverband (FIA) hat die offizielle Starterliste für die Formel-1-Saison 2017 vorgestellt.

Wie erwartet sind dabei 4 von 22 Cockpits noch nicht belegt. Prominentester leerer Platz ist natürlich, nach dem Rücktritt von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg, der 2. Mercedes neben Lewis Hamilton. Entsprechend fehlt Rosberg auf der Liste.

Noch nicht vergeben sind zudem das 2. Cockpit bei Sauber neben Marcus Ericsson sowie die beiden Fahrerplätze bei Manor.

Offen ist ferner die Motorenbezeichnung bei Toro Rosso. Das italienische Team greift 2017 wieder auf Renault-Antriebe zurück, die aber möglicherweise umbenannt werden – nach dem Vorbild von Schwesterteam Red Bull, wo TAG Heuer als Motorensponsor auftritt.

Formel-1-Kalender 2017

Mit Stoffel Vandoorne (#2) und Lance Stroll (#18) werden auch die beiden Neulinge in der Formel-1-Saison 2017 aufgeführt.

Die Starterliste für die Formel-1-Saison 2017:

#

Fahrer

Bewerber

Team

Chassis

Motor

8

 Romain Grosjean

Haas Formula LLC

Haas F1 Team

Haas

Ferrari

20

 Kevin Magnussen

Haas Formula LLC

Haas F1 Team

Haas

Ferrari

27

 Nico Hülkenberg

Renault Sport Racing Ltd

Renault Sport Formula One Team

Renault

Renault

30

 Jolyon Palmer

Renault Sport Racing Ltd

Renault Sport Formula One Team

Renault

Renault

14

 Fernando Alonso

McLaren Racing Limited

McLaren Honda Formula 1 Team

McLaren

Honda

2

 Stoffel Vandoorne

McLaren Racing Limited

McLaren Honda Formula 1 Team

McLaren

Honda

??

??

Manor Grand Prix Racing Limited

Manor Racing MRT

MRT

Mercedes

??

??

Manor Grand Prix Racing Limited

Manor Racing MRT

MRT

Mercedes

44

 Lewis Hamilton

Mercedes-Benz Grand Prix Limited

Mercedes AMG Petronas Motorsport

Mercedes

Mercedes

??

??

Mercedes-Benz Grand Prix Limited

Mercedes AMG Petronas Motorsport

Mercedes

Mercedes

3

 Daniel Ricciardo

Red Bull Racing Limited

Red Bull Racing

Red Bull Racing

TAG Heuer

33

 Max Verstappen

Red Bull Racing Limited

Red Bull Racing

Red Bull Racing

TAG Heuer

11

 Sergio Perez

Force India Formula 1 Team Limited

Sahara Force India F1 Team

Force India

Mercedes

31

 Esteban Ocon

Force India Formula 1 Team Limited

Sahara Force India F1 Team

Force India

Mercedes

9

 Marcus Ericsson

Sauber Motorsport AG

Sauber F1 Team

Sauber

Ferrari

??

??

Sauber Motorsport AG

Sauber F1 Team

Sauber

Ferrari

5

 Sebastian Vettel

Ferrari SPA

Scuderia Ferrari

Ferrari

Ferrari

7

 Kimi Räikkönen

Ferrari SPA

Scuderia Ferrari

Ferrari

Ferrari

55

 Carlos Sainz Jr

Scuderia Toro Rosso SPA

Scuderia Toro Rosso

Scuderia Toro Rosso

??

26

 Daniil Kvyat

Scuderia Toro Rosso SPA

Scuderia Toro Rosso

Scuderia Toro Rosso

??

77

 Valtteri Bottas

Williams Grand Prix Engineering Limited

Williams Martini Racing

Williams

Mercedes

18

 Lance Stroll

Williams Grand Prix Engineering Limited

Williams Martini Racing

Williams

Mercedes

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Artikelsorte News
Tags f1, fia, formel 1, nennliste, starterliste
Topic Formel 1 2017