FIA gibt Startzeiten für Formel-1-Rennen 2016 bekannt

Der Automobil-Weltverband (FIA) hat die Startzeiten für alle 21 Rennen der Formel-1-Saison 2016 veröffentlicht.

Große Überraschungen gibt es dabei nicht: Die meisten europäischen Rennen werden zum üblichen Zeitpunkt um 14 Uhr Ortszeit gestartet. So auch der Große Preis von Deutschland in Hockenheim am 31. Juli 2016.

Früh aufstehen heißt es bei den Rennen in Melbourne, Schanghai, Sepang und Suzuka. Zur „Prime-Time“ am Abend laufen hingegen die Grands Prix in Montreal, Austin und Mexiko-Stadt.

Das neue Rennen in Aserbaidschan kollidiert wie erwartet mit dem 24-Stunden-Rennen in Le Mans. Das Qualifying wird zeitgleich zum Start des Langstreckenklassikers ausgetragen, das Formel-1-Rennen beginnt parallel zum Zieleinlauf in Le Mans.

Alle Startzeiten der Formel-1-Saison 2016:

Datum Rennen Ortszeit Uhrzeit MEZ/MESZ
20.03.2016  Melbourne 16:00 06:00 MEZ
03.04.2016  Manama 18:00 17:00 MESZ
17.04.2016  Schanghai 14:00 08:00 MESZ
01.05.2016  Sotschi 15:00 14:00 MESZ
15.05.2016  Barcelona 14:00 14:00 MESZ
29.05.2016 Monte Carlo 14:00 14:00 MESZ
12.06.2016  Montreal 14:00 20:00 MESZ
19.06.2016  Baku 18:00 15:00 MESZ
03.07.2016  Spielberg 14:00 14:00 MESZ
10.07.2016  Silverstone 13:00 14:00 MESZ
24.07.2016  Budapest 14:00 14:00 MESZ
31.07.2016  Hockenheim 14:00 14:00 MESZ
28.08.2016  Spa-Francorchamps 14:00 14:00 MESZ
04.09.2016  Monza 14:00 14:00 MESZ
18.09.2016  Singapur 20:00 14:00 MESZ
02.10.2016  Sepang 15:00 09:00 MESZ
09.10.2016 Suzuka 14:00 07:00 MESZ
23.10.2016  Austin 14:00 21:00 MESZ
30.10.2016 Mexiko-Stadt 13:00 20:00 MEZ
13.11.2016  Sao Paulo 14:00 17:00 MEZ
27.11.2016  Abu Dhabi 17:00 14:00 MEZ

 

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Artikelsorte News