Formel 1 2021: Der neue AlphaTauri AT02 in Bildern

Hier sind die ersten Bilder des neuen AlphaTauri AT02 für die Formel-1-Saison 2021, inklusive ersten Details über den Neuwagen von Pierre Gasly und Yuki Tsunoda!

Formel 1 2021: Der neue AlphaTauri AT02 in Bildern

 

Mehr zu AlphaTauri:

AlphaTauri AT02
AlphaTauri AT02
1/7
AlphaTauri hat sein zweites Formel-1-Auto unter seiner neuen Teambezeichnung vorgestellt: Der AT02-Honda wurde am 19. Februar 2021 erstmals gezeigt. Hier sind die Bilder des Fahrzeugs und erste Details dazu!

Foto: : AlphaTauri

AlphaTauri AT02
AlphaTauri AT02
2/7
Beim Farbdesign hat sich AlphaTauri an das Vorjahresdesign angelehnt, in der zweiten Auflage aber nur die Grundfarben beibehalten und den Look des Formel-1-Autos leicht variiert.

Foto: : AlphaTauri

AlphaTauri AT02
AlphaTauri AT02
3/7
Bewährtes und Neues gibt es auch in den Cockpits: Neben Monza-Sieger Pierre Gasly fährt 2021 Formel-2-Aufsteiger Yuki Tsunoda für AlphaTauri. Er gibt sein Formel-1-Debüt.

Foto: : AlphaTauri

AlphaTauri AT02
AlphaTauri AT02
4/7
Technisch hat sich ebenfalls etwas getan: vor allem rund um die Frontpartie, die Aufhängung und die seitlichen Windabweiser vor den Seitenkästen.

Foto: : AlphaTauri

AlphaTauri AT02
AlphaTauri AT02
5/7
In dieser Ansicht ist gut zu erkennen, wie komplex die diversen aerodynamischen Luftleitbleche an der Unterseite des Fahrzeugs gehalten sind. Man hat speziell die Windabweiser noch einmal kleinteiliger gestaltet.

Foto: : AlphaTauri

AlphaTauri AT02
AlphaTauri AT02
6/7
Im Heck arbeitet auch 2021 der Honda-Antrieb, den Schwesterteam Red Bull gleichermaßen verwendet.

Foto: : AlphaTauri

AlphaTauri AT02
AlphaTauri AT02
7/7
Aus der Vogelperspektive sticht vor allem der per Reglement nach hinten schmaler werdende Unterboden ins Auge.

Foto: : AlphaTauri

geteilte inhalte
kommentare
Formel-1-Liveticker: Präsentation des AlphaTauri AT02 für 2021
Vorheriger Artikel

Formel-1-Liveticker: Präsentation des AlphaTauri AT02 für 2021

Nächster Artikel

Vergleich Formel-1-Autos 2021 vs. 2020: AlphaTauri

Vergleich Formel-1-Autos 2021 vs. 2020: AlphaTauri