Sign up for free

  • Get quick access to your favorite articles

  • Manage alerts on breaking news and favorite drivers

  • Make your voice heard with article commenting.

Motorsport prime

Discover premium content
Anmelden

Edition

Switzerland
Fotostrecke
Formel 1 Formel-1-Autos 2022: Präsentation AlphaTauri AT03

Formel 1 2022: Der neue AlphaTauri AT03 von Gasly und Tsunoda

Der Neuwagen von Pierre Gasly und Yuki Tsunoda für die Formel-1-Saison 2022: Erste Bilder und Details zum AlphaTauri AT03

AlphaTauri AT03
AlphaTauri AT03
AlphaTauri hat den neuen AT03 für die Formel-1-Saison 2022 vorgestellt. Und hier zeigen wir die ersten Bilder vom Neuwagen für Pierre Gasly und Yuki Tsunoda!
AlphaTauri AT03
Auf den ersten Blick scheint sich beim Farbdesign mit Dunkelblau und Weiß nicht allzu viel verändert zu haben, doch der Look von AlphaTauri hat sich zur Saison 2022 nochmals leicht verändert.
AlphaTauri AT03
Neu sind zum Beispiel die komplett weißen Flügelprofile hinten und ...
AlphaTauri AT03
... auch vorne. Dazu hat AlphaTauri auch einen orangen Farbklecks durch einen neuen Sponsor auf dem Auto.
AlphaTauri AT03
Technisch bemerkenswert sind die langen Seitenkästen, deren Lufteinlässe auf Höhe der Cockpit-Vorderkante ähnlich hoch angeordnet sind wie schon beim Aston Martin AMR22.
Aston Martin AMR22
Zum Vergleich: So sieht die Lösung von Aston Martin aus. Und hier ...
AlphaTauri AT03
... das Gegenstück von AlphaTauri. Da scheint man also eine ähnliche Designphilosophie zu verfolgen.
AlphaTauri AT03
In der leicht schrägen Seitenansicht sind die AT03-Seitenkästen und deren Öffnungen nochmals gut zu erkennen und ...
AlphaTauri AT03
... von vorne werden auch die Eingänge zu den neuen Venturi-Kanälen an der Vorderkante des Unterbodens sichtbar, zumindest ansatzweise. Von hinten ...
AlphaTauri AT03
... aber zeigt AlphaTauri praktisch nichts. Der Diffusor wird nur in einer Rohform präsentiert und stellt vermutlich nicht den aktuellen Entwicklungsstand dar. Immerhin ...
AlphaTauri AT03
... ist auf dem Heckflügel schon mal das Drag-Reduction-System (DRS) montiert, auch wenn der DRS-relevante Teil des Heckflügel-Profils oben nur zu erahnen ist. Vorne ...
AlphaTauri AT03
... zeigt AlphaTauri eine Nasenvariante, die auf dem ersten Flügelprofil aufsetzt. Das Team nutzt die vier maximalen Elemente beim Frontflügel. Und von oben ...
AlphaTauri AT03
... fällt vor allem auf, wie breit der AT03 im Heckbereich angelegt ist. Das könnte auf eine im Vergleich andere Kühlungskonfiguration als bei der Konkurrenz hindeuten.
AlphaTauri AT02
Und hier zum Vergleich: Der AlphaTauri AT02 aus der Formel-1-Saison 2021.
14

Be part of Motorsport community

Join the conversation
Vorheriger Artikel Vergleich Formel-1-Autos 2022: Aston Martin AMR22 vs. AlphaTauri AT03
Nächster Artikel Franz Tost: Pierre Gasly für Siege und Podestplätze gut

Top Comments

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Warum schreiben Sie nicht einen?

Sign up for free

  • Get quick access to your favorite articles

  • Manage alerts on breaking news and favorite drivers

  • Make your voice heard with article commenting.

Motorsport prime

Discover premium content
Anmelden

Edition

Switzerland