Formel 1
Formel 1
12 März
-
15 März
Nächster Event in
52 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
59 Tagen
02 Apr.
-
05 Apr.
Nächster Event in
73 Tagen
16 Apr.
-
19 Apr.
Nächster Event in
87 Tagen
30 Apr.
-
03 Mai
Nächster Event in
101 Tagen
07 Mai
-
10 Mai
Nächster Event in
108 Tagen
R
Monte Carlo
21 Mai
-
24 Mai
Nächster Event in
122 Tagen
04 Juni
-
07 Juni
Nächster Event in
136 Tagen
11 Juni
-
14 Juni
Nächster Event in
143 Tagen
R
Le Castellet
25 Juni
-
28 Juni
Nächster Event in
157 Tagen
02 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
164 Tagen
R
Silverstone
16 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
178 Tagen
30 Juli
-
02 Aug.
Nächster Event in
192 Tagen
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächster Event in
220 Tagen
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
227 Tagen
17 Sept.
-
20 Sept.
Nächster Event in
241 Tagen
24 Sept.
-
27 Sept.
Nächster Event in
248 Tagen
08 Okt.
-
11 Okt.
Nächster Event in
262 Tagen
22 Okt.
-
25 Okt.
Nächster Event in
276 Tagen
R
Mexiko-Stadt
29 Okt.
-
01 Nov.
Nächster Event in
283 Tagen
12 Nov.
-
15 Nov.
Nächster Event in
297 Tagen
26 Nov.
-
29 Nov.
Nächster Event in
311 Tagen
Details anzeigen:

Formel 1 Barcelona 2018: Die Startaufstellung in Bildern

geteilte inhalte
kommentare
Formel 1 Barcelona 2018: Die Startaufstellung in Bildern
12.05.2018, 14:22

Das komplette Ergebnis des Qualifyings der Formel 1 2018 beim Grand Prix von Spanien in Barcelona zum Durchblättern in Bildern

Fotostrecke
Liste

20. Brendon Hartley, Toro Rosso STR13 Honda*

 20. Brendon Hartley, Toro Rosso STR13 Honda*
1/20

Foto: : Andrew Hone / Motorsport Images

*Hartley konnte nach dem Unfall in FP3 nicht an der Qualifikation teilnehmen und startet aus der Boxengasse.

18. Sergey Sirotkin, Williams FW41*

18. Sergey Sirotkin, Williams FW41*
2/20

*Aufgrund der Kollision mit Sergio Perez in Baku wurde Sirotkin um drei Plätze zurückversetzt.

19. Lance Stroll, Williams FW41

19. Lance Stroll, Williams FW41
3/20

Foto: : Steve Etherington / Motorsport Images

17. Marcus Ericsson, Sauber C37

17. Marcus Ericsson, Sauber C37
4/20

Foto: : Steven Tee / Motorsport Images

16. Nico Hulkenberg, Renault Sport F1 Team R.S. 18

16. Nico Hulkenberg, Renault Sport F1 Team R.S. 18
5/20

15. Sergio Perez, Force India VJM11

15. Sergio Perez, Force India VJM11
6/20

14. Charles Leclerc, Sauber C37

14. Charles Leclerc, Sauber C37
7/20

13. Esteban Ocon, Force India VJM11

13. Esteban Ocon, Force India VJM11
8/20

12. Pierre Gasly, Toro Rosso STR13

12. Pierre Gasly, Toro Rosso STR13
9/20

Foto: : Glenn Dunbar / Motorsport Images

11. Stoffel Vandoorne, McLaren MCL33

11. Stoffel Vandoorne, McLaren MCL33
10/20

10. Romain Grosjean, Haas F1 Team VF-18

10. Romain Grosjean, Haas F1 Team VF-18
11/20

9. Carlos Sainz Jr., Renault Sport F1 Team R.S. 18

9. Carlos Sainz Jr., Renault Sport F1 Team R.S. 18
12/20

8. Fernando Alonso, McLaren MCL33

8. Fernando Alonso, McLaren MCL33
13/20

7. Kevin Magnussen, Haas F1 Team VF-18

7. Kevin Magnussen, Haas F1 Team VF-18
14/20

Foto: : Andrew Hone / Motorsport Images

6. Daniel Ricciardo, Red Bull Racing RB14

6. Daniel Ricciardo, Red Bull Racing RB14
15/20

Foto: : Steven Tee / Motorsport Images

5. Max Verstappen, Red Bull Racing RB14

5. Max Verstappen, Red Bull Racing RB14
16/20

4. Kimi Raikkonen, Ferrari SF71H

4. Kimi Raikkonen, Ferrari SF71H
17/20

3. Sebastian Vettel, Ferrari SF71H

3. Sebastian Vettel, Ferrari SF71H
18/20

2. Valtteri Bottas, Mercedes-AMG F1 W09

2. Valtteri Bottas, Mercedes-AMG F1 W09
19/20

1. Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W09

1. Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W09
20/20

Foto: : Glenn Dunbar / Motorsport Images

Nächster Artikel
Formel 1 Spanien 2018: Mercedes pokert zur Doppel-Pole!

Vorheriger Artikel

Formel 1 Spanien 2018: Mercedes pokert zur Doppel-Pole!

Nächster Artikel

Wechsel auf Soft rettete Ferrari: Vettel rätselt nach Platz drei über Reifen

Wechsel auf Soft rettete Ferrari: Vettel rätselt nach Platz drei über Reifen
Kommentare laden