Formel 1
Formel 1
02 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
28 Tagen
R
Spielberg 2
09 Juli
-
12 Juli
Nächster Event in
35 Tagen
16 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
42 Tagen
31 Juli
-
02 Aug.
Nächster Event in
57 Tagen
R
Silverstone 2
06 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
63 Tagen
13 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
70 Tagen
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächster Event in
84 Tagen
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
91 Tagen
17 Sept.
-
20 Sept.
Nächster Event in
105 Tagen
24 Sept.
-
27 Sept.
Nächster Event in
112 Tagen
08 Okt.
-
11 Okt.
Nächster Event in
126 Tagen
22 Okt.
-
25 Okt.
Nächster Event in
140 Tagen
R
Mexiko-Stadt
29 Okt.
-
01 Nov.
Nächster Event in
147 Tagen
12 Nov.
-
15 Nov.
Nächster Event in
161 Tagen
26 Nov.
-
29 Nov.
Nächster Event in
175 Tagen
Details anzeigen:

Hydraulikproblem nach Fahrfehler: Hamilton in Q1 ausgeschieden!

geteilte inhalte
kommentare
Hydraulikproblem nach Fahrfehler: Hamilton in Q1 ausgeschieden!
Autor:
21.07.2018, 13:33

Ein Ausritt in der Nordkurve und ein anschließendes Hydraulikproblem bedeuteten den vorzeitigen Feierabend für Hamilton – Er versuchte noch zu schieben

Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W09
Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W09
Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W09

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton musste das Qualifying zum Deutschland-Grand-Prix am Samstag in Hockenheim Formel 1 2018 live im Ticker! noch während des ersten Abschnitts aufgrund eines technischen Defekts beenden. Der Brite meldete im Funk, er könne nicht mehr schalten. Anschließend rollte er nach Teamangaben mit einem Problem an der Hydraulik seines Silberpfeils aus.

Hamilton, der zu diesem Zeitpunkt sicher für Q2 qualifiziert war und sich für weitere schnelle Runden einschießen wollte, hatte zuvor mit hohem Tempo den Randstein auf der Außenseite am Ausgang der Nordkurve überfahren, was möglicherweise den Getriebeschaden hervorrief. Auf den TV-Bildern des Vorfalls war deutlich zu erkennen, wie der Wagen bei dem Ausritt ausgehebelt wurde.

Kurios: Hamilton, der am Eingang zum Motodrom zum Stehen kam, versuchte noch, seinen Boliden zurück zur Box zu schieben, um das Qualifying fortsetzen zu können. Er gab aber nach wenigen Metern auf und überließ den Streckenposten das Feld, womit sein Ausscheiden besiegelt war.

Ergebnis: Q1 in Hockenheim

Sollte Mercedes das Getriebe tauschen müssen, droht Hamilton eine Rückversetzung um fünf Positionen und damit möglicherweise auf den letzten Startplatz. Falls es keine neuen Teile braucht, um den Wagen wieder in die Gänge zu bringen, wird er vom 15. Platz aus starten dürfen.

Nächster Artikel
Formel 1 Hockenheim 2018: Das Qualifying im Formel-1-Liveticker

Vorheriger Artikel

Formel 1 Hockenheim 2018: Das Qualifying im Formel-1-Liveticker

Nächster Artikel

Formel 1 in Hockenheim: Vettel-Pole bei Hamilton-Drama

Formel 1 in Hockenheim: Vettel-Pole bei Hamilton-Drama
Kommentare laden