Formel 1
Formel 1
17 Juli
Event beendet
R
Barcelona
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
28 Aug.
Nächster Event in
17 Tagen
R
04 Sept.
Nächster Event in
24 Tagen
R
Mugello
11 Sept.
Nächster Event in
31 Tagen
25 Sept.
Nächster Event in
45 Tagen
R
Nürburgring
09 Okt.
Nächster Event in
59 Tagen
R
Portimao
23 Okt.
Nächster Event in
73 Tagen
R
31 Okt.
Nächster Event in
81 Tagen
Details anzeigen:

Formel 1 in Sochi: Die Startaufstellung zum Großen Preis von Russland

geteilte inhalte
kommentare
Formel 1 in Sochi: Die Startaufstellung zum Großen Preis von Russland
30.04.2016, 15:59

Mercedes-Fahrer Nico Rosberg steht auf der Pole-Position beim vierten Formel-1-Rennen der Saison 2016. Hier finden Sie die komplette Startaufstellung!

Startaufstellung zum GP Russland in Sochi 2016

    
1

 N. Rosberg

Mercedes
 

   
    2

 V. Bottas

Williams
 

3

 K. Räikkönen

Ferrari
 

   
    4

 F. Massa

Williams
 

5

 D. Ricciardo

Red Bull
 

   
    6

 S. Perez

Force India
 

7

 S. Vettel

Ferrari
 

   
    8

 D. Kvyat

Red Bull
 

9

 M. Verstappen

Toro Rosso
 

   
    10

 L. Hamilton

Mercedes
 

11

 C. Sainz

Toro Rosso
 

   
    12

 J. Button

McLaren
 

13

 N. Hülkenberg

Force India
 

   
    14

 F. Alonso

McLaren
 

15

 R. Grosjean

Haas
 

   
    16

 E. Gutiérrez

Haas
 

17

 K. Magnussen

Renault
 

   
    18

 J. Palmer

Renault
 

19

 F. Nasr

Sauber
 

   
    20

 P. Wehrlein

Manor
 

21

 R. Haryanto

Manor
 

   
    22

 M. Ericsson

Sauber
 

Formel 1 in Sochi: Technikdrama bei Lewis Hamilton, Nico Rosberg auf Pole-Position

Vorheriger Artikel

Formel 1 in Sochi: Technikdrama bei Lewis Hamilton, Nico Rosberg auf Pole-Position

Nächster Artikel

Lewis Hamilton nach Pech im Qualifying in Sochi: Aufgeben gilt nicht

Lewis Hamilton nach Pech im Qualifying in Sochi: Aufgeben gilt nicht
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Ort Sochi Autodrom