Formel-1-Kalender 2017 wohl ohne Grand Prix von Deutschland

geteilte inhalte
kommentare
Formel-1-Kalender 2017 wohl ohne Grand Prix von Deutschland
Adam Cooper
Autor: Adam Cooper
24.11.2016, 15:57

Die finale Version des Formel-1-Kalenders 2017 wird kommende Woche vom FIA-Weltrat abgesegnet und wird wohl keinen Deutschland-Grand-Prix beinhalten.

Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid
Daniel Ricciardo, Red Bull Racing RB12; Max Verstappen, Red Bull Racing RB12
Sebastian Vettel, Ferrari SF16-H
Max Verstappen, Red Bull Racing RB12; Daniel Ricciardo, Red Bull Racing RB12
Daniel Ricciardo, Red Bull Racing RB12
Kevin Magnussen, Renault Sport F1 Team RS16
Start zum Rennen

Auf der Sitzung des FIA-Weltrats am 30. November wird über das Schicksal des Grand Prix von Deutschland entschieden. Entgegen der ursprünglichen Planung, als das Rennen mit Austragungsort Hockenheim für den 30. Juli 2017 terminiert wurde, wird es im finalen Kalender aller Voraussicht nach fehlen.

Hintergrund: Nachdem für Hockenheim in der Saison 2016 eine Ausnahme gemacht worden war, hat Bernie Ecclestone anklingen lassen, dass die Startgebühr für das Rennen 2017 vom Veranstalter in Hockenheim nicht getragen werden kann.

Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen, aber ein Verbleib des Deutschland-Grand-Prix im Kalender erscheint derzeit unwahrscheinlich. Sollte es zur Streichung kommen, wäre es nach 1950, 1955, 1960 und 2015 das 5. Mal, dass eine Formel-1-Saison ohne ein Rennen in Deutschland ausgetragen wird. 2007 gab es zwar keinen Grand Prix von Deutschland, dafür aber den Grand Prix von Europa auf dem Nürburgring.

Aufgrund der Umstände um den Deutschland-Grand-Prix wird der Grand Prix von Ungarn im Kalender für die Saison 2017 voraussichtlich eine Woche nach hinten rücken und am 30. Juli anstatt wie ursprünglich geplant am 23. Juli über die Bühne gehen. Außerdem dürften die Grands Prix von Singapur und Malaysia nochmals die Plätze im Kalender tauschen, sodass nun doch wieder zuerst in Singapur und anschließend in Sepang gefahren wird.

Möglicher Rennkalender für die Formel-1-Saison 2017:

Datum Grand Prix Ort
26. März Australien Melbourne
9. April China Shanghai
16. April Bahrain Sakhir
30. April Russland Sochi
14. Mai Spanien Barcelona
28. Mai Monaco Monte Carlo
11. Juni Kanada Montreal
18. Juni Europa Baku
2. Juli Österreich Spielberg
9. Juli Großbritannien Silverstone
30. Juli Ungarn Budapest
27. August Belgien Spa-Francorchamps
3. September Italien Monza
17. September Singapur Singapur
1. Oktober Malaysia Sepang
8. Oktober Japan Suzuka
22. Oktober USA Austin
29. Oktober Mexiko Mexico City
12. November Brasiliien Sao Paulo
26. November Abu Dhabi Abu Dhabi
Nächster Formel 1 Artikel
Hamilton über Wechsel bei Mercedes: In 10 Jahren steht es in meinem Buch

Previous article

Hamilton über Wechsel bei Mercedes: In 10 Jahren steht es in meinem Buch

Next article

Bestätigung aus Hockenheim: Kein Formel-1-Rennen 2017

Bestätigung aus Hockenheim: Kein Formel-1-Rennen 2017
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Ort Hockenheimring
Autor Adam Cooper
Artikelsorte News