Formel 1
Formel 1
28 März
FT1 in
24 Tagen
18 Apr.
Rennen in
47 Tagen
09 Mai
Nächster Event in
64 Tagen
R
Monte Carlo
23 Mai
Rennen in
82 Tagen
06 Juni
Rennen in
96 Tagen
13 Juni
Rennen in
103 Tagen
R
Le Castellet
27 Juni
Rennen in
117 Tagen
04 Juli
Nächster Event in
120 Tagen
R
Silverstone
18 Juli
Rennen in
138 Tagen
01 Aug.
Rennen in
152 Tagen
29 Aug.
Rennen in
180 Tagen
05 Sept.
Rennen in
187 Tagen
12 Sept.
Rennen in
194 Tagen
26 Sept.
Rennen in
208 Tagen
03 Okt.
Nächster Event in
211 Tagen
10 Okt.
Rennen in
221 Tagen
24 Okt.
Rennen in
236 Tagen
R
Mexiko-Stadt
31 Okt.
Rennen in
243 Tagen
R
Sao Paulo
07 Nov.
Rennen in
250 Tagen
05 Dez.
Rennen in
278 Tagen
12 Dez.
Rennen in
285 Tagen
Details anzeigen:

Formel-1-Launches 2021: Datum und Zeitplan zur Präsentation von McLaren

McLaren stellt am 15. Februar seinen neuen Rennwagen MCL35M für die Formel-1-Saison 2021 vor - Alle Informationen rund um den Launch von McLaren

Formel-1-Launches 2021: Datum und Zeitplan zur Präsentation von McLaren

Am Montag, den 15. Februar ist es so weit: Das Formel-1-Team McLaren präsentiert sein neues Auto für die Saison 2021. Und hier bekommst Du alle Informationen zum Launch dieses Fahrzeugs! Übersicht: Alle Präsentationstermine der Formel-1-Teams 2021

Team: McLaren

Datum: 15. Februar 2021, 20:00 Uhr

Ort: Woking (Großbritannien)

Auto: MCL35M

Fahrer: Daniel Ricciardo, Lando Norris

Livestream: nicht bekannt

Wir halten Dich zudem in unserem Live-Ticker und mit detaillierten Artikeln den ganzen Tag über auf dem Laufenden. Dazu zählen neben dem klassischen Launch-Bericht auch erwartete Aussagen von Daniel Ricciardo, Lando Norris und Teamchef Andreas Seidl, sowie eine eingehende Analyse des neuen McLaren.

Erste Bilder des neuen Fahrzeugs kannst Du ebenfalls direkt nach Veröffentlichung bei uns finden.

Unter Führung von Teamchef Andreas Seidl und Technikchef James Key will McLaren den Aufwärtstrend der vergangenen Jahre festigen. 2020 war das Team in der Konstrukteurswertung hinter Mercedes und Red Bull dritte Kraft - das beste Ergebnis seit dem Jahr 2012.

Diese Position will der Traditionsrennstall in diesem Jahr verteidigen und wechselt dazu den Motorenpartner. Nach je drei Jahren mit Honda und Renault kehrt McLaren in diesem Jahr zu Mercedes zurück. Es ist die Wiederbelebung einer erfolgreichen Partnerschaft, die zwischen 1995 und 2014 drei Fahrer- und einen Konstrukteurstitel eingefahren hat.

Auch auf der Fahrerseite gibt es bei McLaren eine Veränderung: Daniel Ricciardo kommt neu ins Team und ersetzt den zu Ferrari abgewanderten Carlos Sainz. Zusammen mit Lando Norris verfügt McLaren damit nicht nur über ein erwiesenermaßen schnelles, sondern auch sehr unterhaltsames Fahrerduo.

Eine erste Ausfahrt des Boliden wird für die Wintertests in Bahrain (12. bis 14. März) erwartet.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Formel-1-Fahrer Ocon: "Alonso sieht immer noch aus wie 20"

Vorheriger Artikel

Formel-1-Fahrer Ocon: "Alonso sieht immer noch aus wie 20"

Nächster Artikel

Zweite Chance: Läuft es für Perez bei Red Bull besser als bei McLaren?

Zweite Chance: Läuft es für Perez bei Red Bull besser als bei McLaren?
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1