Formel 1
Formel 1
19 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
10 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Rennen in
04 Stunden
:
22 Minuten
:
41 Sekunden
28 Nov.
-
01 Dez.
1. Training in
11 Tagen
Details anzeigen:

Formel-1-Streamingservice zeigt neue Michael-Schumacher-Dokumentation

geteilte inhalte
kommentare
Formel-1-Streamingservice zeigt neue Michael-Schumacher-Dokumentation
Autor:
24.01.2019, 14:34

F1TV rollt cineastisch auf, wie aus einem Kerpener Buben der erfolgreichste Pilot der Formel-1-Geschichte wurde - Prominente Weggefährten kommen zu Wort

Die Formel 1 bietet über ihren hauseigenen Streamingservice F1TV ab sofort die Dokumentation "Michael Schumacher: The Making of the Legend" zum Abruf an. Der 50-minütige Film zeigt, wie es der Deutsche von einem beachteten Karttalent zum Rekord-Weltmeister schaffte. Es kommen Freunde, Rivalen und Weggefährten zu Wort - darunter Schumachers langjähriger Technik- und Teamchef Ross Brawn, Fernando Alonso, David Coulthard und seine Managerin Sabine Kehm.

Dazu gibt es selten gesehenes Bewegtbild-Material aus Schumachers Jugendtagen, in denen er auf der Kartbahn, auf der sein Vater Rolf arbeitete, den Grundstein für seine beispiellose Karriere legte.

"Michael Schumacher: The Making of the Legend" ist die erste Filmproduktion der Formel 1 seit der Übernahme durch Liberty Media. Das Projekt deutet an, wie das US-Medienunternehmen die Königsklasse über die Live-Übertragungen hinaus vermarkten möchte: mit mehr Hollywood-Charme, mit Geschichten abseits des sportlichen Geschehens und mit mehr Human-Interest-Stories.

Die Dokumentation ist für sämtliche Abonnenten von F1TV auf allen Plattformen verfügbar - unabhängig davon, ob das kostengünstigere Access-Paket oder das teuere Pro-Paket gebucht wurde.

Mit Bildmaterial von LAT.

Nächster Artikel
Nur Servolenkung bleibt: Renault verspricht komplett neues 2019er-Auto

Vorheriger Artikel

Nur Servolenkung bleibt: Renault verspricht komplett neues 2019er-Auto

Nächster Artikel

Dank Wirtschaftsboom: Formel 1 will zweites Rennen in China

Dank Wirtschaftsboom: Formel 1 will zweites Rennen in China
Kommentare laden