Formel-1-Teenie Max Verstappen besteht Führerscheinprüfung

Toro-Rosso-Fahrer Max Verstappen hat pünktlich zu seinem 18. Geburtstag seine Führerscheinprüfung bestanden.

Der jüngste Pilot im Formel-1-Starterfeld hatte seine Theorieprüfung bereits im Januar erfolgreich abgelegt und legte nun beim ersten Versuch eine saubere fahrpraktische Prüfung hin.

„Es ist klasse, 18 zu werden und gleich den Führerschein zu haben“, erklärt Verstappen, der am 30. September Geburtstag feiert. „Jetzt kann ich endlich ganz alleine von A nach B fahren. Das verschafft mir mehr Unabhängigkeit. Und das ist super.“

Er sei „erleichtert“, die Führerscheinprüfung erfolgreich hinter sich gebracht zu haben und gesteht: „Ich war etwas nervös und hatte Angst, ich könnte Fehler machen. Doch es lief alles gut.“

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Max Verstappen
Teams Toro Rosso
Artikelsorte News