Formel-1-Wintertests beginnen im Februar 2016

Laut Informationen von Motorsport.com werden die Wintertests der Formel 1 um eine Woche vorgezogen und beginnen demnach im Februar 2016.

Das ist eine direkte Reaktion auf die Vorstellung des provisorischen Formel-1-Kalenders 2016. Denn ursprünglich hätten die Testfahrten am 1. März beginnen sollen, sofern der Auftakt in die Rennsaison am 3. April erfolgt wäre.

Die jüngste Kalenderversion, die der FIA-Weltrat am Mittwoch verabschiedet hat, sieht jedoch den Saisonauftakt bereits am 20. März vor. Das hatte Auswirkungen auf die Testpläne der Teams.

Die Formel-1-Rennställe treffen sich nun bereits vom 22.-25. Februar 2016 in Barcelona zum ersten von zwei Gruppentests zur Vorbereitung auf die Formel-1-Saison 2016. Vom 1.-4. März wird dann die weitere Testwoche abgehalten.

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Artikelsorte News