Formel 1
Formel 1
02 Juli
-
05 Juli
Event beendet
09 Juli
-
12 Juli
FT1 in
01 Stunden
:
24 Minuten
:
19 Sekunden
16 Juli
-
19 Juli
FT1 in
7 Tagen
R
Silverstone 2
06 Aug.
-
09 Aug.
FT1 in
28 Tagen
13 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
33 Tagen
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächster Event in
47 Tagen
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
54 Tagen
Details anzeigen:

Gesundheitsminister: Entscheidung über Spielberg-Rennen soll "zeitnah" fallen

geteilte inhalte
kommentare
Gesundheitsminister: Entscheidung über Spielberg-Rennen soll "zeitnah" fallen
Autor:
26.05.2020, 06:44

Die geplanten Formel-1-Rennen in Spielberg befinden sich in einer Prüfungsphase, doch laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober soll bald eine Entscheidung her

Offiziell gibt es noch kein grünes Licht für die Austragung der Formel-1-Rennen in Spielberg, eine Entscheidung des Gesundheitsministeriums soll aber in Kürze fallen, wie Gesundheitsminister Rudolf Anschober laut 'ORF' sagt. "Wir haben das entsprechende Konzept der Veranstaltergemeinschaft zum Doppel-Grand-Prix in der Steiermark erhalten", bestätigt er. "Wir wollen versuchen, das zeitnah zu entscheiden."

Ein Rennen mit Zuschauern ist dabei aber kein Thema, das habe der Veranstalter von sich aus signalisiert. Red-Bull-Motorsportkonsulent Helmut Marko hatte vor einigen Tagen verlauten lassen, dass er sich ein Rennen mit Zuschauern vorstellen könnte, und theoretisch könnten bis zu 500 Personen bei Freiluftveranstaltungen zugelassen werden - doch Spielberg plant mit Geisterrennen.

Das Konzept von Spielberg sieht vor, die Veranstaltung mit maximal 2.000 Menschen aus dem Formel-1-Tross durchzuführen. Gesundheitspolitische Vorgaben wie Mindestabstände seien laut Sportminister Werner Kogler dabei kein Problem. Die größeren Hindernisse seien anderen Bereichen zuzuordnen: Aus- und Einreisebestimmungen oder Unterbringung und Gastronomie.

Doch diesbezüglich würde Kogler gerne ein Ermöglicher und Vermittler sein, kein Verhinderer.

Die geplanten Formel-1-Rennen in Spielberg am 5. und 12. Juli gehören zu den ersten internationalen Sportveranstaltungen, die nach der Coronakrise wieder stattfinden. Daher dürften viele Augen auf Österreich gerichtet sein. Glückt das Vorhaben, könnte es der Startschuss für Weiteres sein.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Nächster Artikel
Boris Johnson interveniert: Formel 1 in Silverstone muss möglich sein!

Vorheriger Artikel

Boris Johnson interveniert: Formel 1 in Silverstone muss möglich sein!

Nächster Artikel

Formel 1 plant Einfrierung der Motoren nach 2023

Formel 1 plant Einfrierung der Motoren nach 2023
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Autor Norman Fischer