Formel 1 2017

Helmut Marko: Valtteri Bottas hat nicht die Klasse von Lewis Hamilton

Red-Bull-Berater Helmut Marko hat sich bei den Testfahrten vor der Formel-1-Saison 2017 eine Meinung über den neuen Mercedes-Piloten Valtteri Bottas gebildet.

Demnach ist der finnische Rennfahrer kein adäquater Ersatz für den zurückgetretenen Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg, sagt Marko.

"Bottas kann das Tempo von Hamilton nicht gehen", erklärte er gegenüber Servus TV.

Dies lasse darauf schließen, dass die Mercedes-Dominanz der vergangenen Jahre ein Ende haben könnte.

Marko: "Sollte Mercedes die gleiche technische Überlegenheit haben, wird es nicht mehr diese 1-2-Formation geben, sondern es werden sich andere dazwischenschieben."

Und er sei "ganz sicher", dass Red Bull Racing mit Daniel Ricciardo und Max Verstappen die beste Fahrerpaarung der Formel-1-Saison 2017 habe. Er traue beiden seiner Piloten den Gewinn der Formel-1-Fahrerwertung zu.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Lewis Hamilton , Valtteri Bottas
Teams Mercedes
Artikelsorte News
Tags berater, dominanz, helmut marko, meinung, red bull
Topic Formel 1 2017