McLaren-Honda präsentiert MP4-31 für Formel-1-Saison 2016

Das britische Formel-1-Traditionsteam McLaren und Motorenpartner Honda haben den neuen MP4-31 vorgestellt, mit dem Fernando Alonso und Jenson Button das sportlich erfolglose Jahr 2015 vergessen machen sollen.

Bildergalerie: Der neue McLaren-Honda MP4-31!

„2015 war sehr schwierig für uns alle, aber wir haben unheimlich viel gelernt“, sagt Alonso.

Button ergänzt: „Wir haben uns über das Jahr hinweg gesteigert. Das verschafft uns die Zuversicht, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen. Wir haben eine solide Basis.“

 

Ausgehend davon will McLaren-Chef Ron Dennis alsbald wieder in die Spitzenregion vorstoßen. „Das Ziel bleibt, das Team dahin zu entwickeln, dass wir wieder siegen“, sagt er. „Wir wollen aber keine Prognose abgeben, wann es so weit sein wird.“

„Wir bei McLaren-Honda haben uns aber geschworen, dass wir gemeinsam arbeiten, um eines Tages erneut gemeinsam zu siegen“, erklärt Dennis, der mit Alonso und Button „das beste Fahrerduo der Formel 1“ in seinen Reihen weiß, wie er hinzufügt.

Aber wie stark ist der neue Honda-Motor? „Das wissen wir wohl erst nach den beiden Testwochen“, meint Honda-Sportchef Yasuhisa Arai.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Veranstaltung Präsentation: McLaren
Unterveranstaltung Präsentation
Fahrer Jenson Button , Fernando Alonso
Teams McLaren
Artikelsorte News
Tags mclaren, mclaren-honda mp4-31, mp4-31