McLaren-Teammanager wechselt zu Williams

geteilte inhalte
kommentare
McLaren-Teammanager wechselt zu Williams
Adam Cooper
Autor: Adam Cooper
Übersetzung: Petra Wiesmayer
08.02.2017, 08:33

Der langjährige McLaren-Teammanager Dave Redding verlässt sein Team und wechselt zu Williams.

Reddings Job in Woking wird vorerst von Chefmechaniker Paul James übernommen, einige Aufgabengebiete werden jedoch auch auf andere Teammitglieder verteilt. Andrea Stella wird beispielsweise die Kontakte mit der FIA übernehmen.

"Wir können bestätigen, dass Davind Redding McLaren verlässt", sagte ein Sprecher des Teams gegenüber Motorsport.com.

"Er wird durch Paul James ersetzt, der Teammanager mit dem Fokus auf das Tagesgeschäft und Management wird."

"Unser Einsatzleiter, Andrea Stella, wird einige sportlich bezogene Teile der Rolle und die Kommunikation mit der FIA übernehmen.

“Kari Lammenranta wird Paul als unser neuer Chefmechaniker ersetzen."

Nächster Formel 1 Artikel
Shanghai will die Formel 1 in China halten

Previous article

Shanghai will die Formel 1 in China halten

Next article

F1 in Baku: Ticketverkäufe steigen ohne Kollision mit Le Mans

F1 in Baku: Ticketverkäufe steigen ohne Kollision mit Le Mans
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Teams McLaren Shop Now , Williams
Autor Adam Cooper
Artikelsorte News