Mika Salo: So kann Valtteri Bottas Lewis Hamilton schlagen

Der frühere Formel-1-Fahrer Mika Salo traut seinem finnischen Landsmann Valtteri Bottas zu, bei Mercedes besser abzuschneiden als Ex-Champion Lewis Hamilton.

"Ich schätze Lewis sehr hoch ein. Er ist vor allem im Qualifying sehr gut", sagte Salo gegenüber Motorsport.com.

"Ich glaube allerdings, Valtteri könnte im Rennen ein bisschen besser sein [als Hamilton]. Er geht sanft mit dem Auto um, schont die Reifen. Das könnte ihm in den Grands Prix eine gute Chance eröffnen."

Bottas sollte sich bei Mercedes als Nachfolger von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg schließlich gleich in der Formel-1-Saison 2017 beweisen, wenn er eine langfristige Zukunft beim Silberpfeil-Rennstall haben will, meint Salo.

Der ehemalige Formel-1-Pilot glaubt zu wissen, wie Bottas das Ticket für 2018 lösen kann: "Valtteri muss eigentlich nur immer 2. hinter Lewis werden und ihn manchmal auch schlagen."

Dennoch befinde sich Bottas in einer "sehr schwierigen Situation", sagt Salo. "Er tritt auf Basis eines Einjahresvertrags gegen Lewis an. Das ist nicht einfach."

Bottas sei jedoch erfahren genug, sich davon nicht blenden zu lassen. "Eigentlich ist es keine große Sache", sagt Salo. "Die Sache ist nur die: Wenn du schon weißt, dass du [über 2017 hinaus] weitermachen darfst, wirst du eine bessere Leistung zeigen."

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Mika Salo , Valtteri Bottas
Teams Mercedes
Artikelsorte News
Tags duell, mercedes, silberpfeil, teamkollege, vertrag