Die Qualifying- und Rennduelle der Formel-1-Saison 2021

Der aktuelle Zwischenstand bei den Qualifying- und Rennduellen der Teamkollegen in der Formel-1-Saison 2021 nach dem Frankreich-Grand-Prix in Le Castellet

Die Qualifying- und Rennduelle der Formel-1-Saison 2021

Der erste Gegner ist dein Teamkollege: Hier ist die Übersicht zum aktuellen Zwischenstand bei den Qualifying- und den Rennduellen der Formel-1-Fahrer 2021 mit dem Direktvergleich der jeweiligen Stallgefährten im gleichen Auto.

Denn gerade im Qualifying zeigt sich, wer mehr aus dem Material herausholt: Mit weichen Reifen am Auto und wenig Benzin im Tank sind die absolut schnellsten Runden an einem Grand-Prix-Rennwochenende möglich. Die Qualifikation gilt daher auch als eigentliche Königsdisziplin im Motorsport. Dabei wird deutlich, wer wirklich schnell ist – und wer nicht.

Den Rekord für die meisten Polepositions in der Formel 1 hält übrigens Lewis Hamilton. Und er ist auch der Formel-1-Rekordhalter für die meisten Rennsiege. Mehr dazu in unserer umfangreichen Formel-1-Datenbank!

Aufschluss über die Leistung am Renntag gibt unser Teamkollegen-Vergleich bei der Endposition im Grand Prix mit dem jeweiligen Abstand zwischen den Stallgefährten bei der Zieldurchfahrt, sofern beide Fahrer über die Distanz kommen.

Die Qualifying- und Rennduelle der Formel 1 2021


Germany Mercedes

 

Qualifying

5:2

Rennen

6:1

 Hamilton

 Bottas

 Hamilton

 Bottas

Bahrain Sachir 2. 3. (+0,012 in Q3) 1. 3. (+36,6)
Italy Imola 1. 8. (+0,487 in Q3) 2. Ausfall
Portugal Portimao 2. (+0,007 in Q1) 1. 1. 3. (+33,5)
Spain Barcelona 1. 3. (+0,132 in Q3) 1. 3. (+26,6)
 Monaco 7. (+0,494 in Q3) 3. 7. Ausfall
Azerbaijan Baku 2. 10. (+1,209 in Q3) 15. (+6,4) 12.
 Le Castellet 2. 3. (+0,128 in Q3) 2. 4. (+11,7)

 


Austria Red Bull

 

Qualifying

1:6

Rennen

1:6

 Perez

 Verstappen

 Perez

 Verstappen

Bahrain Sachir 11. (+0,341 in Q2) 1. 5. (+51,3) 2.
Italy Imola 2. 3. (+0,052 in Q3) 11. (+1:07) 1.
Portugal Portimao 4. (+0,144 in Q3) 3. 4. (+10,6) 2.
Spain Barcelona 8. (+0,924 in Q3) 2. 5. (+47,8)  2.
 Monaco 9. (+0,997 in Q3) 2. 4. (+20,5) 1.
Azerbaijan Baku 7. (+0,354 in Q3) 3. 1. Ausfall 
 Le Castellet 4. (+0,455 in Q3) 1. 3. (+8,8) 1.


United Kingdom McLaren

 

Qualifying

3:4

Rennen

1:6

 Ricciardo

 Norris

 Ricciardo

 Norris

Bahrain Sachir 6. 7. (+0,047 in Q3) 7. (+19,6) 4.
Italy Imola 6. 7. (+0,049 in Q3) 6. (+27,5) 3.
Portugal Portimao 16. (+1,045 in Q1) 7. 9. (+24,0) 5.
Spain Barcelona 7. 9. (+0,388 in Q3) 6. 8. (+1 Runde)
 Monaco 12. (+0,567 in Q2) 5. 12. (+1 Runde)  3.
Azerbaijan Baku 13. (+0,745 in Q2) 6. 9. (+4,1) 5.
 Le Castellet 10. (+0,130 in Q3) 8. 6. (+11,8) 5.

 


United Kingdom Aston Martin

 

Qualifying

4:3

Rennen

4:3

 Vettel

 Stroll

 Vettel

 Stroll

Bahrain Sachir 18. (+0,795 in Q1) 10. 15. (+1 Runde) 10.
Italy Imola 13. (+0,256 in Q2) 10. Ausfall 8.
Portugal Portimao 10. 17. (+0,510 in Q1) 13. 14. (+0,7)
Spain Barcelona 13. (+0,105 in Q2) 11. 13. (+5,4) 11.
 Monaco 8. 13. (+0,291 in Q2) 5.  8. (+1 Runde)
Azerbaijan Baku 11.

keine Zeit

(Unfall in Q1)

2. Ausfall
 Le Castellet 12.

keine Zeit

9. 10. (+12,2)

 


France Alpine

 

Qualifying

3:4

Rennen

2:5

 Alonso

 Ocon

 Alonso

 Ocon

Bahrain Sachir 9. 16. (+0,861 in Q1) Ausfall 13.
Italy Imola 15. (+0,476 in Q2) 9. 10. (+0,9) 9.
Portugal Portimao 13. (+0,870 in Q2) 6. 8. (+1,0) 7.
Spain Barcelona 10. (+0,533 in Q3) 5. 17. (+32,0) 9.
 Monaco 17. (+0,465 in Q1) 11. 13. (+4,4)  9. 
Azerbaijan Baku 9. 12. (+0,078 in Q2) 6. Ausfall
 Le Castellet 9. 11. (+0,187 in Q2) 8. 14. (+1 Runde)

 


Italy Ferrari

 

Qualifying

5:2

Rennen

5:2

 Leclerc

 Sainz

 Leclerc

 Sainz

Bahrain Sachir 4. 8. (+0,537 in Q3) 6. 8. (+8,0)
Italy Imola 4. 11. (+0,391 in Q2) 4. 5. (+1,5)
Portugal Portimao 8. (+0,277 in Q3) 5. 6. 11. (+23,2)
Spain Barcelona 4. 6. (+0,110 in Q3) 4. 7. (+20,1)
 Monaco 1. 4. (+0,265 in Q3)  nicht gestartet 2.
Azerbaijan Baku 1. 5. (+0,358 in Q3) 4. 8. (+3,9)
 Le Castellet 7. (+0,147 in Q3) 5. 16. (+1 Runde) 11.

 


Italy AlphaTauri

 

Qualifying

7:0

Rennen

6:1

 Gasly

Japan Tsunoda

 Gasly

Japan Tsunoda

Bahrain Sachir 5. 13. (+0,690 in Q2) Ausfall 9.
Italy Imola 5. keine Zeit
(Unfall in Q1)
7. 12. (+20,3)
Portugal Portimao 9. 14. (+0,411 in Q2) 10. 15. (+1 Runde)
Spain Barcelona 12. 16. (+0,366 in Q1) 10. Ausfall
 Monaco 6. 16. (+0,536 in Q1) 6. 16. (+1 Runde)
Azerbaijan Baku 4. 8. (+0,646 in Q3) 3. 7. (+3,9)
 Le Castellet 6.

keine Zeit

(Unfall in Q1)

7. 13. (+1 Runde)

 


Switzerland Alfa Romeo

 

Qualifying

2:5

Rennen

4:3

 Räikkönen

Italy Giovinazzi

 Räikkönen

Italy Giovinazzi

Bahrain Sachir 14. (+0,530 in Q2) 12. 11. 12. (+1 Runde)
Italy Imola 16. 17. (+0,148 in Q1) 13. 14. (+1 Runde)
Portugal Portimao 15. (+0,596 in Q2) 12. Ausfall 12.
Spain Barcelona 17. (+0,358 in Q1) 14. 12. 15. (+15,3)
 Monaco 14. (+0,233 in Q2) 10. 11. (+1,4) 10.
Azerbaijan Baku 14.

keine Zeit

(Unfall in Q1)

10. 11. (+0,6)
 Le Castellet 17. (+0,632 in Q1)

13.

 17. 15.

United States Haas

 

Qualifying

1:6

Rennen

1:6

Russian Federation Mazepin

 Schumacher

Russian Federation Mazepin

 Schumacher

Bahrain Sachir 20. (+0,824 in Q1) 19. Ausfall 16.
Italy Imola 19. (+0,518 in Q1) 18. 17. (+68,2) 16.
Portugal Portimao 20. (+0,460 in Q1) 19. 19. (+67,4) 17.
Spain Barcelona 20. (+0,690 in Q1) 18. 19. (+49,8) 18.
 Monaco 19. keine Zeit
(nicht gefahren)
17. 18. (+1,5)
Azerbaijan Baku 18. (+0,080 in Q1) 17. 14. (+0,1) 13.
 Le Castellet 18. (+0,612 in Q1) 15. 20. 19.

 


United Kingdom Williams

 

Qualifying

0:7

Rennen

1:5

 Latifi

 Russell

 Latifi

 Russell

Bahrain Sachir 17. (+0,620 in Q1) 15. Ausfall 14.
Italy Imola 14. (+0,332 in Q2) 12. Ausfall Ausfall
Portugal Portimao 18. (+0,488 in Q1) 11. 18. (+1 Runde) 16.
Spain Barcelona 19. (+0,684 in Q1) 15. 16. (+11,4) 14.
 Monaco 18. (+0,350 in Q1) 15. 15. (+1,1) 14.
Azerbaijan Baku 16. (+0,400 in Q2) 15. 16. Ausfall 
 Le Castellet 16. (+0,002 in Q1) 14. 18. 12.

 

Aus dem Archiv:

geteilte inhalte
kommentare
Max Verstappen unzufrieden mit Pirelli-Erklärung: Fans verstehen das nicht

Vorheriger Artikel

Max Verstappen unzufrieden mit Pirelli-Erklärung: Fans verstehen das nicht

Nächster Artikel

Hamilton kontert Rosberg-Vorwurf: Härtere Verteidigung war sinnlos

Hamilton kontert Rosberg-Vorwurf: Härtere Verteidigung war sinnlos
Kommentare laden