Formel 1
Formel 1
19 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
10 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
1. Training in
2 Tagen
28 Nov.
-
01 Dez.
1. Training in
16 Tagen
Details anzeigen:

Neuer Manager: Mick Schumacher vor Zusammenarbeit mit Nicolas Todt

geteilte inhalte
kommentare
Neuer Manager: Mick Schumacher vor Zusammenarbeit mit Nicolas Todt
Autor:
Co-Autor: Roberto Chinchero, Scott Mitchell
21.01.2019, 14:04

Jetzt spannen die Söhne zusammen: Mick Schumacher wird in Zukunft offenbar vom Filius des FIA-Präsidenten und Ex-Ferrari-Rennleiters Jean Todt betreut

Mick Schumacher wird in seiner ersten Saison als Ferrari-Juniorfahrer wahrscheinlich von Nicolas Todt als Manager betreut. Der 19-jährige Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher, der seit wenigen Tagen ein offizielles Mitglied des Academy-Programms der Scuderia ist, vertraut 2019 unseren Informationen zufolge auf die Dienste von dessen Firma All Road Management.

Schumacher knüpft damit an die Verbindungen seiner Familie an. Schließlich feierte Papa Michael unter Rennleiter Jean Todt - dem Vater von Nicolas - bei Ferrari seine größten Formel-1-Erfolge.

Der 41-jährige Todt jun. ist studierter Manager und verfügt über viel Erfahrung im Motorsport. Schon seit Kartzeiten betreut er den neuen Ferrari-Piloten Charles Leclerc, der bis jetzt sein wichtigster Kunde war. Auch Felipe Massa, Daniil Kwjat und Pastor Maldonado stehen oder standen bei ihm unter Vertrag. Dass Todt seit Ende vergangenen Jahres nicht mehr Teilhaber des ART-Teams ist, war dem Deal wohl zuträglich, da Schumacher für dessen Formel-2-Konkurrenten Prema antritt.

Mit Bildmaterial von Sutton.

Nächster Artikel
Neues Reglement: 2019 drohen noch längere Boliden

Vorheriger Artikel

Neues Reglement: 2019 drohen noch längere Boliden

Nächster Artikel

Liuzzi: Verstappen hat sich bei Formel-E-Strafdienst "sehr reif" präsentiert

Liuzzi: Verstappen hat sich bei Formel-E-Strafdienst "sehr reif" präsentiert
Kommentare laden