Neuer Sauber-F1-Teamchef: Priorität ist, den Fall Honda zu lösen

Laut Frederic Vasseur, dem neuen Sauber-Teamchef, ist die 1. Priorität die Motorenfrage mit Honda zu lösen.

Obwohl Sauber und Honda eine Partnerschaft für die Saison 2018 verkündet hatten, berichteten verschiedene Quellen, dass der Deal geplatzt sei, da der Vertrag noch nicht unterzeichnet wurde. Daher würden die Sauber-Verantwortlichen nun Alternativen wie Mercedes oder Ferrari abwiegen, um einen besseren Motor zu erhalten.

Gegenüber der französischen Zeitung L‘Equipe sagte Vasseur, sein 1. Job bei Sauber sei es, die Antwort auf die Antriebsfrage zu geben.

"Der Fall Honda liegt auf meinem Tisch", fügte er hinzu. "Das ist das 1. Problem, dem ich mich widme. Wir müssen schnell zu einer Lösung kommen. Was ich von McLaren so höre, macht mir Angst."

Laut Vasseur hat der Sauber-Besitzer Longbow Finance ihm den Auftrag erteilt, Sauber im F1-Feld wieder weiter nach vorne zu bringen.

"Ich soll das Team verbessern und dahin führen, wieder regelmäßig zu punkten", betonte er. "Es ist eine spannende Aufgabe."

"Longbow investiert sehr viel Geld in das Team. Sie haben für die kommenden Jahre einen genauen Plan. Ich habe keine Beschränkung bei der Führung des Rennstalls. Das Team ist motiviert und hat viele Fähigkeiten. Das hat es in der Vergangenheit bewiesen."

Zudem sagte Vasseur, es sei falsch, sich nur auf Marcus Ericsson zu konzentrieren, auch wenn seine Sponsoren auch das Team unterstützen.

"Man kann ein Team nicht von einem Fahrer abhängig machen. Das ist kein gesunder Weg. Wenn Marcus Karriere machen und Rennen gewinnen will, hat er sicher andere Ambitionen, als immer nur bei Sauber zu bleiben."

Bildergalerie: Pascal Wehrlein in Großbritannien

"Auch das Team möchte vielleicht einmal einen anderen Piloten verpflichten. Nun haben wir 2 konvergierende Projekte, die Sinn machen. Keiner hindert uns an etwas."

"Ich treffe die finale Entscheidung über die Fahrer. Sauber möchte in Zukunft auf junge Piloten setzen."

Übersetzung der Zitate von Benjamin Vinel

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Teams Sauber , McLaren
Artikelsorte News
Tags f1, formel 1, frédéric vasseur, honda, sauber