Nico Rosberg: "Mein Selbstvertrauen ist größer denn je"

geteilte inhalte
kommentare
Nico Rosberg:
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
12.09.2016, 12:51

Mercedes-Fahrer Nico Rosberg reist mit stolzgeschwellter Brust nach Singapur und will dort an seinen jüngsten Formel-1-Sieg aus Monza anknüpfen.

Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid
Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 Team
Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid
Podium: 2. Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1; Sieger Nico Rosberg, Mercedes AMG F1; 3. Sebastian Vette
Sieger Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 W07 Hybrid feiert seinen Sieg nach dem Rennen

"Mein Selbstvertrauen ist größer denn je. Ich gehe jedes Wochenende mit dem Ziel an, das Rennen zu gewinnen", sagt Rosberg vor dem siebtletzten Rennen der Formel-1-Saison 2016.

Mit 248 Punkten liegt der Deutsche aktuell nur zwei Zähler hinter WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton zurück. Doch daraus macht sich Rosberg nicht viel, sondern meint: "Der Punkteabstand war mal größer, mal kleiner. Aber ich blicke immer nur von Rennen zu Rennen."

"Das ist die beste Herangehensweise für mich. Den Nachweis dafür zeigt der aktuelle Punktestand."

Nach vier Hamilton-Siegen in Folge vor der Sommerpause hat Rosberg seit Spa-Francorchamps seinerseits zweimal hintereinander gewonnen und den Titelkampf damit wieder offen gestaltet.

Nächster Formel 1 Artikel
Mercedes sieht sich in Singapur nicht in der Favoritenrolle

Previous article

Mercedes sieht sich in Singapur nicht in der Favoritenrolle

Next article

Sauber: Talent, nicht Geld, soll über Fahrerpaarung 2017 entscheiden

Sauber: Talent, nicht Geld, soll über Fahrerpaarung 2017 entscheiden
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Nico Rosberg Shop Now
Teams Mercedes Shop Now
Autor Stefan Ehlen
Artikelsorte News