Niki Lauda verspricht: „Lewis Hamilton wird noch besser“

Mit seinem Sieg beim Großen Preis der USA hat Lewis Hamilton seinen dritten WM-Titel perfekt gemacht. Doch Niki Lauda denkt schon darüber hinaus.

Der Österreicher, selbst ein dreimaliger Formel-1-Weltmeister, glaubt fest an eine „Ära Hamilton“ und sagt: „Er wird noch besser werden und noch mehr gewinnen.“

Mercedes-Sportchef Toto Wolff stimmt zu: „Ich hege keinen Zweifel daran, dass wir noch mehr von Lewis erwarten können. Wenn wir ihm also weiterhin ein Auto zur Verfügung stellen, mit dem er seine Arbeit erledigen kann, dann ist für ihn alles möglich.“

Technikchef Paddy Lowe geht sogar noch einen Schritt weiter. Er meint: „Lewis kann mit Recht einen Anspruch erheben, in den Kreis der Legenden unseres Sports aufgenommen zu werden.“

Hamilton selbst wähnt sich indes bereits am Ziel seiner Träume. „Es ist auch einfach nur unglaublich, mit Ayrton [Senna] gleichzuziehen. Drei Titel waren immer mein Ziel. Denn er hat mich inspiriert“, sagt der Formel-1-Weltmeister.

„Jetzt gibt es niemanden, mit dem ich gleichziehen möchte. Ich möchte einfach so lange weitermachen, wie ich kann.“

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Fahrer Lewis Hamilton
Artikelsorte News