Formel 1
Formel 1
12 März
-
15 März
Nächster Event in
48 Tagen
19 März
-
22 März
Nächster Event in
55 Tagen
02 Apr.
-
05 Apr.
Nächster Event in
69 Tagen
16 Apr.
-
19 Apr.
Nächster Event in
83 Tagen
30 Apr.
-
03 Mai
Nächster Event in
97 Tagen
07 Mai
-
10 Mai
Nächster Event in
104 Tagen
R
Monte Carlo
21 Mai
-
24 Mai
Nächster Event in
118 Tagen
04 Juni
-
07 Juni
Nächster Event in
132 Tagen
11 Juni
-
14 Juni
Nächster Event in
139 Tagen
R
Le Castellet
25 Juni
-
28 Juni
Nächster Event in
153 Tagen
02 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
160 Tagen
R
Silverstone
16 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
174 Tagen
30 Juli
-
02 Aug.
Nächster Event in
188 Tagen
27 Aug.
-
30 Aug.
Nächster Event in
216 Tagen
03 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
223 Tagen
17 Sept.
-
20 Sept.
Nächster Event in
237 Tagen
24 Sept.
-
27 Sept.
Nächster Event in
244 Tagen
08 Okt.
-
11 Okt.
Nächster Event in
258 Tagen
22 Okt.
-
25 Okt.
Nächster Event in
272 Tagen
R
Mexiko-Stadt
29 Okt.
-
01 Nov.
Nächster Event in
279 Tagen
12 Nov.
-
15 Nov.
Nächster Event in
293 Tagen
26 Nov.
-
29 Nov.
Nächster Event in
307 Tagen
Details anzeigen:

Pat Symonds verrät: Dieser Fahrer war Michael Schumacher am ähnlichsten

geteilte inhalte
kommentare
Pat Symonds verrät: Dieser Fahrer war Michael Schumacher am ähnlichsten
Autor:
28.12.2018, 14:29

Pat Symonds hat unter anderem mit Fernando Alonso und Ayrton Senna gearbeitet - Michael Schumacher sei allerdings ein anderer Fahrer am ähnlichsten gewesen

Pat Symonds kann auf eine lange Karriere in der Formel 1 zurückblicken. Der heute 65-Jährige arbeitete Anfang der 1980er-Jahre erstmals in der Königsklasse und war zuletzt in der Saison 2016 für Williams aktiv. Über all die Jahre hat der britische Ingenieur in der Formel 1 unter anderem mit Fahrern wie Michael Schumacher, Fernando Alonso und Ayrton Senna zusammengearbeitet.

Im Interview mit 'F1 Racing' spricht Symonds über seine Zeit mit Schumacher bei Benetton in den 90er-Jahren und verrät unter anderem, wer dem Rekordweltmeister in seiner Einstellung am ähnlichsten war. Seine überraschende Antwort: "Derjenige, der am meisten von Michael übernommen hat, war Mark Webber. Mark und Michael waren sich in ihrer Einstellung unglaublich ähnlich."

"Mark war ein Fitnessfanatiker", verrät Symonds, der bei Benetton einst "Schumis" Renningenieur war und später im gleichen Team mit Testpilot Webber zusammenarbeitete. Außerdem habe der Australier eine besondere Detailverliebtheit an den Tag gelegt und die Fähigkeit besessen, ein Team um sich herum aufzubauen. Dadurch habe er Symonds "mehr als jeder andere [Fahrer]" an Schumacher erinnert.

Auf die Frage, wie ähnlich Sebastian Vettel seinem großen Vorbild Schumacher in seiner Herangehensweise sei, antwortet Symonds: "Mit Sebastian habe ich selbst nie gearbeitet." Es sei daher für ihn schwierig einzuschätzen, doch von außen betrachtet gehe er davon aus, dass Vettel Schumacher "aus dem aktuellen Fahrerfeld" tatsächlich am ähnlichsten sei.

Nächster Artikel
Budgetobergrenze: Kann Renault in der Formel 1 frühestens 2021 gewinnen?

Vorheriger Artikel

Budgetobergrenze: Kann Renault in der Formel 1 frühestens 2021 gewinnen?

Nächster Artikel

Zak Brown: Müssen Norris das richtige Material für sein Talent geben

Zak Brown: Müssen Norris das richtige Material für sein Talent geben
Kommentare laden