Technikchef Mark Smith verlässt Formel-1-Team Sauber

Nach wenigen Monaten in Hinwil hat Technikchef Mark Smith das Sauber F1 Team wieder verlassen, wie der Rennstall aus der Schweiz nun bestätigt hat.

„Mark ist bereits aus dem Unternehmen ausgeschieden“, heißt es in einem kurzen Statement von Sauber. „Wir bedanken uns bei ihm für seinen Einsatz und wünschen ihm das Beste für seine Zukunft.“

Smith habe Sauber aus familiären Gründen den Rücken gekehrt. Er habe sich entschlossen, wieder in seine britische Heimat zu ziehen.

Vor Sauber hatte Smith bei Red Bull Racing und bei Caterham gearbeitet. Er war erst im Juli 2015 zu Sauber gekommen.

Wer die Rolle des technischen Leiters beim Sauber F1 Team übernimmt, ist noch offen.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Formel 1
Teams Sauber
Artikelsorte News
Tags hinwil, mark smith, sauber, schweiz, technikchef, technischer leiter