Formel 1
Formel 1
28 März
FT1 in
29 Tagen
18 Apr.
Rennen in
52 Tagen
09 Mai
Nächster Event in
70 Tagen
R
Monte Carlo
23 Mai
Rennen in
87 Tagen
06 Juni
Rennen in
101 Tagen
13 Juni
Rennen in
108 Tagen
R
Le Castellet
27 Juni
Rennen in
122 Tagen
04 Juli
Nächster Event in
126 Tagen
R
Silverstone
18 Juli
Rennen in
143 Tagen
01 Aug.
Rennen in
157 Tagen
29 Aug.
Rennen in
185 Tagen
05 Sept.
Rennen in
192 Tagen
12 Sept.
Rennen in
199 Tagen
26 Sept.
Rennen in
213 Tagen
03 Okt.
Nächster Event in
217 Tagen
10 Okt.
Rennen in
227 Tagen
24 Okt.
Rennen in
242 Tagen
R
Mexiko-Stadt
31 Okt.
Rennen in
249 Tagen
R
Sao Paulo
07 Nov.
Rennen in
255 Tagen
05 Dez.
Rennen in
283 Tagen
12 Dez.
Rennen in
290 Tagen
Details anzeigen:

Video: Erinnerungen an Formel-1-Legende Stirling Moss (1929-2020)

Obwohl Stirling Moss nie Weltmeister wurde, hat er sich seinen Platz unter den größten Piloten aller Zeiten verdient - Wir blicken auf seine Karriere zurück

geteilte inhalte
kommentare
Video: Erinnerungen an Formel-1-Legende Stirling Moss (1929-2020)

Stirling Moss ist der erfolgreichste Formel-1-Pilot, der nie einen WM-Titel gewonnen hat. In unserem Video blicken wir auf die erfolgreiche Karriere des Briten zurück, der vor einer Woche im Alter von 90 Jahren verstorben ist.

Dabei wäre es unfair, Moss' Karriere nur auf seine Zeit in der Königsklasse und seine vier Vizeweltmeisterschaften in Serie zu reduzieren. Denn auch abseits der Formel 1 feierte er im Laufe der Jahre zahlreiche Erfolge.

16 Grand-Prix-Siege in der Formel 1 sind lediglich ein kleiner Ausschnitt aus einer Karriere, die klassenübergreifend mehr als 500 Autorennen und dabei mehr als 200 Siege umfasst.

Auch wenn Moss nie einen WM-Titel gewinnen konnte: Sein Lebenswerk beinahltet weit mehr als nur den Ruf des "ewigen Zweiten".

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Wie Sennas frühes Pazifik-Aus seine Skepsis über Benetton nährte

Vorheriger Artikel

Wie Sennas frühes Pazifik-Aus seine Skepsis über Benetton nährte

Nächster Artikel

Carlos Sainz: So will der Spanier sein F1-Technikverständnis verbessern

Carlos Sainz: So will der Spanier sein F1-Technikverständnis verbessern
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1