Video: Inside Grand Prix Bahrain

geteilte inhalte
kommentare
Video: Inside Grand Prix Bahrain
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
28.03.2016, 09:52

Die ideale Vorbereitung auf das zweite Rennen der Formel-1-Saison 2016: Inside Grand Prix Bahrain blickt voraus auf den Großen Preis von Bahrain.

Kimi Räikkönen, Ferrari SF16-H
Kimi Räikkönen, Ferrari mit Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 Team, bei der Fahrerparade
Carlos Sainz Jr., Scuderia Toro Rosso STR11
Sieger Nico Rosberg, Mercedes AMG F1 Team, im Parc Ferme
Sebastian Vettel, Ferrari und Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 Team
Pascal Wehrlein, Manor Racing MRT05
Pascal Wehrlein, Manor Racing MRT05
Carlos Sainz Jr., Scuderia Toro Rosso und Max Verstappen, Scuderia Toro Rosso
Carlos Sianz Jr. und Max Verstappen, Scuderia Toro Rosso

Im ersten Teil widmen wir uns dem Gastgeberland des Rennens und schauen uns vor Ort in Bahrain um. Außerdem beleuchten wir die besondere Beziehung von Ferrari zur arabischen Halbinsel.

Unser Video erinnert darüber hinaus an das Formel-1-Debüt von Nico Rosberg im Jahr 2006 in Bahrain und wir werfen einen genauen Blick auf das Streckenlayout des Bahrain International Circuits.

 

Der zweite Teil von Inside Grand Prix Bahrain beginnt mit einer Hommage an Toro Rosso, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiern. In unserer Technikecke ist der Formel-1-Sitz das große Thema, ehe wir abschließend noch einen Streifzug durch die sozialen Netzwerke machen.

 

 

Nächster Formel 1 Artikel
Analyse: Wie die Sicherheit der Formel 1 Alonso das Leben gerettet hat

Vorheriger Artikel

Analyse: Wie die Sicherheit der Formel 1 Alonso das Leben gerettet hat

Nächster Artikel

Bernie Ecclestone: Verkaufspreis für die Formel 1 steht fest

Bernie Ecclestone: Verkaufspreis für die Formel 1 steht fest
Kommentare laden