Formel 1
Formel 1
28 März
FT1 in
22 Tagen
18 Apr.
Rennen in
45 Tagen
09 Mai
Nächster Event in
62 Tagen
R
Monte Carlo
23 Mai
Rennen in
80 Tagen
06 Juni
Rennen in
94 Tagen
13 Juni
Rennen in
101 Tagen
R
Le Castellet
27 Juni
Rennen in
115 Tagen
04 Juli
Nächster Event in
118 Tagen
R
Silverstone
18 Juli
Rennen in
136 Tagen
01 Aug.
Rennen in
150 Tagen
29 Aug.
Rennen in
178 Tagen
05 Sept.
Rennen in
185 Tagen
12 Sept.
Rennen in
192 Tagen
26 Sept.
Rennen in
206 Tagen
03 Okt.
Nächster Event in
209 Tagen
10 Okt.
Rennen in
220 Tagen
24 Okt.
Rennen in
234 Tagen
R
Mexiko-Stadt
31 Okt.
Rennen in
241 Tagen
R
Sao Paulo
07 Nov.
Rennen in
248 Tagen
05 Dez.
Rennen in
276 Tagen
12 Dez.
Rennen in
283 Tagen
Details anzeigen:

Zusätzliche Kurve: Hanoi zeigt neues Streckenlayout in Vietnam

Kurz vor Fertigstellung des neuen Formel-1-Stadtkurses in Hanoi wurde das Layout angepasst - So sieht die Strecke für den Großen Preis von Vietnam jetzt aus

Zusätzliche Kurve: Hanoi zeigt neues Streckenlayout in Vietnam

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Hanoi Circuit, auf dem am 5. April 2020 der Große Preis von Vietnam stattfinden soll, noch einmal überarbeitet wurde und im Schlusssektor eine zusätzliche Kurve erhält. Nun haben die Organisatoren das neue Streckenlayout offiziell vorgestellt und erklärt, warum die Änderung notwendig war.

"Stadtkurse bringen zusätzliche Herausforderungen mit sich, wenn es um das Layout geht, da man die bestehende Infrastruktur berücksichtigen muss", heißt es in einem Statement. "Nach einer Bewertung wurde der letzte Abschnitt der Runde neu gestaltet, eine 23. Kurve hinzugefügt und die Strecke um rund 15 Meter verbreitert."

Wo sich also vor den letzten beiden Kurven ursprünglich eine schnelle Linkskurve befand, gefolgt von einer viel engeren Links, windet sich die Strecke nun weiter nach rechts, bevor es in eine enge und dann eine etwas offenere Linkskurve geht. Damit verlängert sich die Strecke geringfügig von 5,565 Kilometer auf 5,607 Kilometer.

Vietnam

Zum Vergleich hier das ursprüngliche Layout mit nur 22 Kurven

Foto: Vietnam Grand Prix Corporation

"Im Zuge des Baus unserer neuen Strecke und der Durchführung von geografischen Bewertungen haben wir die Kurve 22 angepasst und die Kurve 23 in Abstimmung mit der Formel 1 und der FIA hinzugefügt", erklärt Le Ngoc Chi, CEO des Vietnam-Grand-Prix. Der rechtzeitigen Fertigstellung des neuen Kurses stehe dadurch aber nichts im Wege.

Anfang Januar soll der Bau laut Organisatoren fertig werden. Das 300 Meter lange Boxengassen-Gebäudes, inspiriert von Hanois kaiserlicher Zitadelle Thang Long, soll sogar noch vor Ende des Jahres fertiggestellt sein. Die Veranstalter hoffen, dass das neue Layout ein unterhaltsames Rennen und spannende Überholmanöver ermöglicht.

"Wir haben eine lange Gerade, die mit 1,6 Kilometer eine der längsten im Kalender ist und bei der Autos bis zu 335 km/h erreichen werden", zeigt sich Chi zuversichtlich. Der Hanoi Circuit ist der erste Kurs, der von der Formel-1-eigenen Motorsportabteilung in Zusammenarbeit mit dem Streckendesigner Hermann Tilke entwickelt wurde.

Mit Bildmaterial von Vietnam Grand Prix Corporation.

geteilte inhalte
kommentare
Ferrari droht mit Veto: Toto Wolff wird nicht Formel-1-Boss

Vorheriger Artikel

Ferrari droht mit Veto: Toto Wolff wird nicht Formel-1-Boss

Nächster Artikel

George Russell: Reisen für Formel-1-Fahrer mit das Anstrengendste

George Russell: Reisen für Formel-1-Fahrer mit das Anstrengendste
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Autor Juliane Ziegengeist