Das große Interview: AlphaTauri-Teamchef Franz Tost

  geteilte inhalte
  kommentare

Im Gespräch mit Chefredakteur Christian Nimmervoll erklärt der Chef des AlphaTauri-Teams, warum sich Helmut Marko bei Nachwuchsfahrern für Red Bull Racing nicht immer an seine Empfehlungen gehalten hat. Er schätzt das Potenzial von Mick Schumacher ein, eines Tages Formel-1-Weltmeister zu werden. Und er macht den sechs Werksteams für 2021 eine ambitionierte Kampfansage.

Außerdem berichtet der Österreicher, wie es ihm und seinem Team mitten im einstigen Corona-Hotspot Norditalien ergangen ist und welche Auswirkungen die Pandemie auf die Saisonvorbereitungen mit dem neuen AT02 hatte.

Das Interview wurde am 26. Februar 2021 aufgezeichnet und am 5. März als YouTube-Premiere erstausgestrahlt.

Nächstes Video
Kommentare laden

Video-Info

Dauer 37:44
Datum 04.03.2021
Rennserie Formel 1
Fahrer Pierre Gasly , Yuki Tsunoda , Mick Schumacher , Max Verstappen
Teams Toro Rosso
Hier verpasst Du keine wichtige News