Ferraris gescheiterter Versuch, Mercedes einzubremsen

  geteilte inhalte
  kommentare

Mit einer Rückkehr zu den Reifen von 2018 versuchte Ferrari, die Mercedes-Dominanz 2019 zu stoppen. Doch die Idee fand bei den anderen Teams nicht genügend Zuspruch. Edd Straw und Scott Mitchell ordnen mit Glenn Freeman, die Reaktion von Ferrari-Teamchef Mattia Binotto ein, wonach "sich die Formel 1 schämen sollte".

Nächstes Video
Kommentare laden

Video-Info

Dauer 14:08
Datum 09.07.2019
Rennserie Formel 1
Teams Ferrari Races Jetzt einkaufen
Hier verpasst Du keine wichtige News