Showrun von Hülkenberg und Prost

  geteilte inhalte
  kommentare

Zum 100. Jubiläum des Frankreich-Grand-Prix brachte Renault Formel-1-Autos auf die Straßen von Nizza. Nico Hülkenberg fuhr einen E20 aus der Saison 2012, während Alain Prost in den RE40 aus der Saison 1983 stieg.

Nächstes Formel 1 Video

Video-Info

Dauer 00:57
Datum 16.03.2018
Rennserie Formel 1
Event GP Frankreich
Ort Circuit Paul Ricard
Fahrer Alain Prost , Nico Hülkenberg
Teams Renault