Showrun von Hülkenberg und Prost

  geteilte inhalte
  kommentare

Zum 100. Jubiläum des Frankreich-Grand-Prix brachte Renault Formel-1-Autos auf die Straßen von Nizza. Nico Hülkenberg fuhr einen E20 aus der Saison 2012, während Alain Prost in den RE40 aus der Saison 1983 stieg.

Nächstes Video
Kommentare laden

Video-Info

Dauer 00:57
Datum 16.03.2018
Rennserie Formel 1
Event GP Frankreich
Ort Circuit Paul Ricard
Fahrer Alain Prost , Nico Hülkenberg Jetzt einkaufen
Teams Renault
Hier verpasst Du keine wichtige News