Willi Weber: Michael Schumachers Ex-Manager packt aus

  geteilte inhalte
  kommentare

Jerez 1997. Das Debüt bei Jordan in Spa 1991. Die Niederlagen gegen Karl Wendlinger und Heinz-Harald Frentzen im Gruppe-C-Mercedes. Der steinige Weg zum Millionendeal mit Ferrari. Und das Comeback bei Mercedes, das Willi Weber nicht wollte und letztendlich zum Bruch mit "Mister 20 Prozent" geführt hat: In diesem faszinierenden Interview leuchtet Chefredakteur Christian Nimmervoll einige der weniger gut dokumentierten Flecken von Michael Schumachers grandioser Karriere aus.

Hinweis: Besonderer Dank geht an Martin Schunk für Footage-Material aus den frühen Jahren von Michael Schumachers Karriere!

Nächstes Video
Kommentare laden

Video-Info

Dauer 18:22
Datum 18.06.2020
Rennserie Formel 1
Fahrer Michael Schumacher
Teams Scuderia Ferrari , Benetton , Jordan , Mercedes
Hier verpasst Du keine wichtige News